Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.10.2000

Produkt Telegramme

20.10.2000

Exchange 2000

Microsoft hat die Software "Exchange 2000" fertig gestellt. Zu den neuen Funktionen zählen Gruppenzeitpläne, Diskussionsforen und Teamordner, ein Tool zum Indexieren und Finden von Inhalten ist ebenfalls integriert. Unified Messaging und Streaming-Technologien runden die Groupware-Lösung ab. Nutzer von Konkurrenzprogrammen erhalten wie üblich spezielle Upgrades.

Freistil-Maus

Im November bringt Mitsumi die Maus "Freestyle" in den Handel. Das Gerät eignet sich für mobile Anwender, denn es wiegt nur 22 Gramm und ist wesentlich kleiner als seine Desktop-Schwestern. Angeschlossen wird Freestyle an den USB-Port. Die Maus hat einen optischen Sensor anstelle der traditionellen Kugel und kostet rund 70 Mark.

Nummer sicher

Utimaco Safeware stellt ab sofort ein Verschlüsselungsprodukt zur Verfügung, das den neuen Advanced Encryption Standard (AES) nutzt. Die Software "Safeguard Privatecrypt" kann kostenlos von der Web-Seite www.utimaco.de geladen werden. AES war vor zwei Wochen zum Nachfolger des Data Encryption Standard (DES) gewählt worden.

Embedded Java

Sun Microsystems´ Software "Java Embedded Server" (JES) liegt in der Version 2.0 vor. Mit dem Programm lassen sich theoretisch Lampen, Kühlschränke und Stereoanlagen über einen Server, den Gateway, ansteuern. Das neue Release unterstützt die Standards der Herstellervereinigung Open Services Gateway Initiative (OSGI) und enthält die Software "Personal Java 3.0.2". JES kann kostenlos im Web geladen werden, für die kommerzielle Verwendung muss eine Lizenzgebühr entrichtet werden.

Linux-Server

"Lina" heisst ein Linux-Server der Itsystems Deutschland AG. Zu den Komponenten zählen eine Firewall, ein E-Mail-Server, ein Virenscanner sowie ein Modul zur Internet-Anbindung via ISDN oder DSL. Der Preis der Module liegt zwischen 300 und 550 Mark, wobei eine Vor-Ort-Installation und -Konfiguration eingeschlossen ist. Lina lässt sich remote administrieren.