Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.01.2000

Produkt-Telegramme

Website-Verwaltung

Die Merant GmbH, Ismaning, präsentiert im Rahmen ihrer Neuausrichtung auf das Internet mit "Egility Web Content Management" einen Tausendsassa für die Verwaltung von Websites. Das Produkt bietet laut Merant unter anderem konkrete Lösungen für die Definition einer E-Business-Strategie, die Erstellung von E-Commerce-Sites, den Ausbau bestehender Applikationen, den Zugriff auf Daten und Anwendungen sowie deren Integration, das Management der Web-Inhalte und die Entwicklung von Web-Applikationen. www.merant.de/PVCS

Auch das Hannoveraner Softwarehaus Herrlich & Ramuschkat wartet mit einer neuen Content-Management-Lösung auf - und zwar auf der Basis des Applikations-Servers "Coldfusion" von Allaire. "I-Racer" erzeugt laut Anbieter sowohl statische als auch dynamische Web-Seiten und will sich gegen die Konkurrenz durch Browser-basierende Zusatzmodule wie E-Mail, Kalender, Foren und Dokumentenverwaltung abheben. www.herrlich-ramuschkat.de

Online-Benachrichtigung

Der Internet-Kommunikationsanbieter Tumbleweed Communications Corp. eröffnet Unternehmen mit "IME Alert" die Möglichkeit, ihren Kunden wichtige unternehmenskritische Informationen über aktuelle Entwicklungen und Veranstaltungen zuzusenden. Das Tool ergänzt das Tumbleweed-Paket "Integrated Messaging Exchange". IME Alert sendet laut Hersteller auf Wunsch des Kunden automatisch und termingerecht Daten an seinen Desktop, Pager oder Palmtop. www.tumbleweed.com/de

Backend-Integration

Die Sapiens Deutschland GmbH, Oberursel, stellt großen Unternehmen mit "E-Merge" ein Tool zur Verbindung vorhandener Hard- und Software mit dynamischen Anwendungen für den elektronischen Geschäftsverkehr zur Verfügung. E-Merge umfasst nach Aussage des Anbieters die Analyse von Geschäftsprozessen, die Feststellung der Anforderungen und die technische Implementierung, die Integration und das allgemeine Projekt-Management. Die regelbasierte Technologie des Produkts soll die nahtlose Integration in die vorhandene Betriebssystem-Landschaft ermöglichen. www.sapiens.com