Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.05.2000

Produkt-Telegramme

Lizenzierungs-Tool für das Internet

Die Bensheimer Ebicon AG hat ihr Werkzeug "Ebicon Software on Demand" vorgestellt. Mit dem Programm lassen sich Methoden für den Software- und Datenvertrieb über das Web bereitstellen. Dabei ist sowohl die Miete von Software als auch eine leistungs- und nutzungsorientierte Lizenzabrechnung möglich - eine Grundlage für das boomende Geschäft der Applikations-Service-Provider (ASPs). Das Tool lässt sich in bestehende Internet-Shop- oder Katalogsysteme integrieren. Dadurch kann der Endkunde seine gewünschte Software aussuchen und den Zeitraum bestimmen, in dem er das Programm nutzen möchte. Anschließend werden die anfallenden Kosten berechnet und die Lizenz über das Internet zugestellt.

Sket EDV baut den E-Business-Bereich aus

Die Magdeburger Sket EDV GmbH erweitert ihr Dienstleistungsangebot rund um den Geschäftsbereich Business-toBusiness-Kommunikation. Die Grundlage wird durch die gemeinsam von der SAP und Siemens Business Services (SBS) geschaffene Möglichkeit gebildet, R/3-Systeme verschiedener Unternehmen über das Internet miteinander zu verbinden, so dass die Bestellung der einen Firma direkt in die Produktionsplanung der anderen Gesellschaft übernommen werden kann. Als Kooperationspartner von SBS will Sket EDV diese SAP-Brücke jetzt für seine mittelständischen Kunden anpassen. Der fast 40 Mitarbeiter zählende Anbieter aus Sachsen-Anhalt möchte sich eigenen Angaben zufolge auf Auftraggeber in der Region konzentrieren.

Impress und Realtech schliessen Kooperation

Realtech, Walldorf, und die Hannoveraner Firma Impress Software sind eine strategische Partnerschaft für die Anbindung von SAPs R/3-Systemen an das Internet eingegangen. Während Impress seine Tools beisteuert, übernimmt Realtech die technische Beratung und Umsetzung. Im Zentrum des Impress-Angebots steht mit der Frontend-Lösung "Impress/OIS" ein modulares Server-Werkzeug, das sich als Bindeglied zwischen R/3 und dem Internet einsetzen lässt. Die Beratungsleistungen von Realtech umfassen die Unterstützung vom ersten Konzeptentwurf für das Internet-Business über die technische Umsetzung bis zum abschließenden Einsatz der Applikationen.