Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.06.2000

Produkt-Telegramme

Schnittstelle zwischen R/3 und IBM-Archiven

Mit "W.mergedocs" möchte die Karlsruher Westernacher AG die Ablage von SAP-R/3-Dokumenten in IBM-Archiven erleichtern. Mit Hilfe der Software lassen sich beispielsweise externe Papierformulare mit dem R/3-Output im Portable Document Format (PDF) zusammenführen. Das elektronische Dokument kann über die IBM-Schnittstelle "Commonstore" in Archivlösungen wie "ADSM" oder "On Demand" abgelegt werden.

Atos und LIS werden Partner

Atos aus Stuttgart hat mit der im britischen High Wycombe ansässigen Firma Logistics and Internet Systems (LIS) eine Kooperation vereinbart. Dabei übernimmt Atos den Vertrieb und die Implementierung für die Supply-Chain-Execution-Anwendung "Dispatcher-CS" in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Darüber hinaus werden die Schwaben das Produkt in ihre E-Business- und Mobile-Commerce-Lösungen integrieren. Die LIS-Software richtet sich an Kunden aus der Automobil- und Fertigungsindustrie sowie an Telekommunikationsanbieter, den Einzelhandel und Logistikdienstleister.

Workmanager 4.0 steuert den Kundenservice

Der Münchner Spezialist für Work-Management-Anwendungen Wishbone Systems bietet sein Produkt "Workmanager" in der Version 4.0 an. Die Software dient Support-Dienstleistern dazu, ihre Arbeitsabläufe zu optimieren. Entsprechende Tools unterstützen den Anwender dabei, Aufgaben zur richtigen Zeit die passenden Ressourcen mit entsprechenden Fähigkeiten zuzuweisen. Mit dem Release können jetzt auch Anwender des Systems "Remedy AR" den Workmanager nutzen.

Migrations-Tool für Windows 2000

"Netdeploy Global" von Open Software Associates (OSA) aus München soll großen Unternehmen die Migration auf Windows 2000 erleichtern. Die Software-Management-Lösung ist mit dem "Active Directory", dem "Group Policy Editor" und dem "Windows Installer" des Betriebssystems integriert. Mit Hilfe des "Netdeploy Builder" und des "Netdeploy Software Warehouse" lassen sich dann entweder komplett neue Windows-2000-Systeme aufsetzen oder ältere Windows-Versionen aktualisieren.