Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.06.2000

Produkt Telegramme

Training für EAI-Experten

Die Ratinger WRQ GmbH hat ein weltweites "EAI-Alliance-Programm" (EAI = Enterprise Application Integration) für die Ausbildung und Autorisierung von EAI-Spezialisten ins Leben gerufen. Das Programm richtet sich insbesondere an Systemintegratoren und Beratungsunternehmen und umfasst alle WRQ-Lösungen zur EAI-Technik wie zum Beispiel "Apptrieve" und "Supernova". Um autorisiert zu werden, müssen die EAI-Alliance-Partner mindestens drei WRQ-Spezialisten in den Bereichen Technik und Vertrieb beschäftigen.

Damgaard XAL für Linux

Damgaard aus Böblingen präsentiert das Betriebsführungssystem "Damgaard XAL 3.0", das früher unter dem Namen "Concorde XAL" angeboten wurde. Nachdem bisher jedes Land seine eigene Softwareversion benötigte, unterstützt eine einzelne Anwendung jetzt viele verschiedene Sprachen und ist international für die wichtigsten Währungen einsetzbar. Außerdem läuft das Programm neuerdings nicht nur auf den Betriebssystemen von Microsoft und Novell, sondern auch auf Linux.

Archiv-Schnittstelle für Navision Financials

Zwei Vertriebspartner der Hamburger Navision Software haben eine Schnittstelle zwischen der betriebswirtschaftlichen Standardsoftware "Navision Financials" und dem Archivierungsprogramm "Easy-Archiv" entwickelt. Dabei handelt es sich um "Navilink" von BOG aus Münster und um "Unitop Navision Archiv" des Krefelder Unternehmens GOB. Mit Hilfe des Interface ist es möglich, sämtliche in Navision Financial erzeugten Belege wie Auftragsbestätigungen, Lieferscheine oder Rechnungen im Volltext oder als Portable-Document-Format-(PDF-)Datei im Easy-Archiv abzulegen.

Debis und Siebel werden Consulting-Partner

Im Rahmen einer Kooperation wollen das Debis Systemhaus und der kalifornische CRM-Spezialist Siebel in Zukunft gemeinsam Beratungsdienste anbieten. Anlässlich der erweiterten Zusammenarbeit mit den Amerikanern eröffnete Debis an seinem Hauptsitz in Leinfelden bei Stuttgart ein Test- und Democenter für "Siebel E-Business Applications". Dort sind alle Siebel-Module installiert und lassen sich an die Anforderungen der Kunden anpassen.