Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.10.2000

Produkt-Telegramme

27.10.2000

Chip für Appliances

Parthus Technologies Plc., Dublin, hat einen hochintegrierten Chip für mobile Endgeräte herausgebracht. Die Entwicklung betrieb der Hersteller zusammen mit Psion. Auch Motorola will den Prozessor für die nächste Generation seiner Handys, so genannter Smartphones, verwenden. Das neue "Infostream"-Design integriert die Funktionen eines PCs, von Handys sowie geografischen Informationssystemen und ermöglicht die Einwahl in das Internet.

Site für Web-Entwickler

Ein Portal speziell für Internet-Programmierer hat Sun Microsystems eingerichtet. Unter dbc.sun.com finden Entwickler Informationen aus den Bereichen Java, XML und Server-Scripting-Sprachen. Hierzu gehören Artikel, Technologiestudien, Produktprofile, Anleitungen und Diskussionsforen. Die Diskussionsbeiträge werden gesammelt und über eine Knowledge-Base zur Verfügung gestellt. Ein Personenverzeichnis verweist auf Experten in verschiedenen Programmiersprachen.

Portal für Versicherer

Gemeinsam mit IBM bietet Heiler Software AG, Stuttgart, eine Software für Internet-basierte Finanzdienstleistungen an. Die Basis bilden Heilers "Insurance Customer Office" (ICO) sowie die IBM-Middleware-Produkte "Websphere" und "MQ Series". Mit Hilfe dieser Programme werden kundenspezifische Lösungen entwickelt. So erlaubt das ICO die Entwicklung von branchen- und spartenübergreifenden Finanzdienstleistungsangeboten. Auch der Abschluss von Versicherungsverträgen ist über das Portal möglich.

Software für Online-Audio

Die Qualität von Tonübertragungen im Internet wollen Realnetworks und Sony verbessern. Hierzu arbeiten die beiden Unternehmen an einer neuen Technologie. Realaudio 8 soll CD-Qualität liefern, die Dateien aber nur halb so groß wie entsprechende MP3-Files sein. Möglich wird dies durch ein spezielles Komprimierungsverfahren von Sony: Atrac 3. Auch die Qualität beim Streaming von Musik soll auf diese Weise verbessert werden. Real Networks erwartet, dass eine akzeptable Übertragung schon bei 64 Kilobit pro Sekunde (Kbit/s) erreicht wird. Hohe Qualität soll es mit 352 Kbit/s geben.