Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Produkt-Telegramme

08.12.2000

Rent-a-Check

Mit dem "Security Check" von Zentric können Service-Provider und Firmenkunden einzelne Web-Server oder -Verbände auf mögliche Sicherheitslücken untersuchen lassen. Für die Analyse setzt das Unternehmen verschiedene Tools wie Nessus? "Security Scanner", "Nmap" oder den "Internet Scanner" von Cerberus ein. Glaubt der Kunde, die aufgedeckten Schwachstellen beseitigt zu haben, nimmt sich Zentric aus Bad Vilbel die Server ein zweites Mal vor. Security Check kann über www.zentric.net online bestellt werden und kostet rund 800 Mark.

Karte beschleunigt das E-Business

Um die Leistungseinbußen bei Sicherheitsmaßnahmen im E-Business-Bereich einzuschränken, bietet Rainbow Technologies die Steckkarte "Cryptoswift" an. Die Hardwarelösung soll die Private-Key-Descryption beschleunigen, indem sie die CPU des Web-Servers bei der zeitaufwändigen Entschlüsselung von SSL- und SET-Protokollen unterstützt. Auf diese Weise verkürzt sich die Antwortzeit der Rechner, und diese können ein größeres Kundenaufkommen bewältigen. Cryptoswift führt bis zu 1000 Transaktionen pro Sekunde aus und unterstützt Betriebssysteme wie HP-UX, IBM AIX, Sun Solaris oder Microsofts Windows NT/2000.

System für innere Sicherheit

Bull vertreibt ab sofort die Application-Access-Control- (AAC-)Software "Appsense". Das System überprüft innerhalb eines Unternehmensnetzes alle ein- und ausgehenden Befehle, die das File-System von Windows NT betreffen. Optional kann der Administrator die generelle Ausführung bestimmter Anwendungen verhindern oder individuelle Filterprofile für verschiedene Nutzer und Gruppen definieren. Will ein Mitarbeiter einen unerlaubten Vorgang ausführen, erscheint eine Warnmeldung, anschließend protokolliert Appsense den Vorfall in einem Log-File und kopiert die verdächtigen Dateien an einen sicheren Ort.

Einblicke ins LON

Gesytec stellt mit "Easylon Analyzer" ein Werkzeug für die Diagnose und das Management von Local Operatory Networks (LON) vor. Das Stand-alone-Gerät protokolliert dazu alle Knoteninformationen wie den Typ und die Transaktionsnummer einzelner Pakete sowie die Quell- und Zieladresse.