Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.01.1999

Produkt-Telegramme

Poso bingt neue ISDN-Karte

Bis zu 128 Kbit/s überträgt die für den PCI-Bus ausgelegte "Arowana ISDN-Karte 128k" der Poso Elektronik Produkte Deutschland GmbH, Lüdenscheid. Neben dem Internet-Zugang bietet der Adapter eine Anrufbeantworter- und Faxfunktion mit einer Übertragungsrate von 14,4 Kbit/s. Sie verwendet Microsofts "ISDN Accelerator Pack 1.1" beziehungsweise das DFÜ-Netzwerk 1.2 und enthält Updates für das Windows-95-DFÜ-Netzwerk. Dieses erlaubt die Bündelung von zwei 64-Kbit/s-Datenkanälen zu einer 128-Kbit/s-Leitung. Arowana ISDN 128K unterstützt die Protokolle X.75, T.70 NL, ISO 8208, T.90 und das HDLC-Transparent-Protokoll sowie Bit-Transparent-Treiber auf dem B-Kanal für Anrufbeantworter und G3-Fax-Funktion. Die PCI-Bus- ISDN-Karte ist für knapp 150 Mark erhältlich.

Fast-Ethernet-Switches von Network Peripherals

Network Peripherals bringt zwei neue Fast-Ethernet-Switches auf den Markt. Der "Nu Switch FE-224L" wurde mit 24 10Base-T-Ports zur Anbindung an Workstations oder 10Base-T-Hubs ausgestattet und verfügt über zwei 10/100Base-T-Ports für den Anschluß an Server oder Backbones. Das integrierte Web-Network-Management-Interface ermöglicht die Konfiguration via Browser. Der FE-224 ist für rund 2600 Mark erhältlich. Der ebenfalls neue "Nu Switch DS16 mit VLAN- Fähigkeiten ist sowohl als Collapsed Backbone als auch als Segment- oder Department-Switch einsetzbar. Er verfügt über eine 1,6-Gbit/s-Switching-Fabric, 16 KB MAC-Adressenkapazität, einen 128-KB-Buffer pro Port und Management-Features wie VT-100, SNMP, RMON,Telnet und HTTP. Er kostet etwa 3500 Mark.

Applikationsgenerator für Computer-Telefonie

Die Ring Telekom Vertriebs GmbH, München, bietet mit dem Applikationsgenerator "Impact Rel 2.5" eine Software zur Erstellung von Computer-Telefonie-Applikationen an. Laut Anbieter wurden neben Voice- und Fax-Boards der Hersteller Dialogic, NMS und Aculab Soft- und Hardware-orientierte Spracherkennung sowie Text-to-Speech-Module der Firmen L&H, Divaii und Antares integriert. Impact Rel 2.5 un- terstützt Active X, TAPI 2.1, CT- Connect und CT-Access. Sie kann kostenlos vom Web geladen werden oder ist als CD-ROM erhältlich: www.ringrosa.com