Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.02.1999

Produkt-Telegramme

Wartungswerkzeug für Cisco-Netze

Mit dem "Network Maintenance Server" stellt Fluke, Kassel, einWerkzeug für die Fehlerdiagnose von Cisco-basierenden Netzen zurVerfügung. Für die Anwender des Web-fähigen "Enterprise LANMeter", dessen Version 8.7 demnächst erscheint, wird die Lösungkostenfrei angeboten. Die Tools kommunizieren mit dem NetworkMaintenance Server über das Netz, so daß ServicemitarbeiterProbleme auch von externen Standorten verfolgen können. Außerdemist eine Verbindung zu dem angekündigten "Resourcemanager" vonCisco möglich, der die Web-Applikationen des neuen Cisco "WorksElement Manager" umfaßt.

Switch-Serie für Fast Ethernet

Xylan, Calabass, Kalifornien, USA, hat eine Serie von Switches mitdem Namen "Omnistack 4024" entwickelt. Diese unterstützten eineAuthentifikations-Software für den Netzzugang über Paßwörter.Zusätzlich haben Administratoren die Möglichkeit, Anwender mittelsderen IP-Adresse zu Arbeitsgruppen zusammenzuschließen. Der Switchentscheidet so unabhängig vom Standort des Users über denNetzzugang. Jedes Modell verfügt über 24 Fast-Ethernet- und zweiZusatz-Ports, wobei der Kunde zwischen Fast-Ethernet-Kupfer- undGlasfaser- oder Gigabit-Ethernet-Anschlüssen wählen kann. DerPreis beträgt je nach Ausführung zwischen 3450 und 5450 Dollar.

PC-Fernsteuerung unter Windows NT

Das Schweizer Unternehmen Netstream, Dübendorf, bietet eine Lösungfür die Fernsteuerung von PCs unter Windows-NT-Umgebungen ab derVersion 3.51 an. "Remotly Anywhere" wird dabei nur auf dem Rechnerinstalliert, auf den zugegriffen werden soll. Voraussetzung istein Internet-Zugang sowie ein Javascript-fähiger Internet-Browser.Nach der Eingabe eines Paßwortes und des Benutzerkennwortesbesitzt der Anwender beispielsweise die Möglichkeit, auf demangesteuerten PC Treiber zu installieren oder zu entfernen,Datenbanken zu bearbeiten und ein virtuelles Abbild derBildschirmanzeige zu bedienen. Das Programm unterstützt Secure-Sockets-Layer- (SSL-)Zertifikate und kann sowohl bestimmten IP-Adressen den Zugang zu Remotly Anywhere verweigern als auchdefinierten Adressen den Zugriff gewähren. Die Einzellizenz kostetrund 170 Mark.