Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.04.1999

Produkt-Telegramme

Modem- und Ethernet- Adapter für Notebooks

Mit der PC-Karte "DMF-560TX" von D-Link, Kriftel, kann ein Anwender sein Notebook über einen PCMCIA-Slot sowohl mit dem Internet als auch mit einem LAN verbinden. Das integrierte V.90-Modem ermöglicht zudem das Senden und Empfangen von Faxen sowie deren Ausdruck auf einem Netzdrucker. Ein 10/100-Mbit-RJ-45-Nway-LAN-Port unterstützt 10-Mbit-Ethernet ebenso wie 100-Mbit-Fast-Ethernet. Der Port erkennt die Übertragungsgeschwindigkeit automatisch und stellt sich selbständig auf den Voll-Duplex- oder Halb-Duplex-Modus ein.

Kabeltester mit Gegensprechfunktion

Der Meßgerätehersteller Datacom, Everett, Washington, kündigt neue Features seines Kabeltesters "Fibercat" an. Das Gerät wurde für den Test von Faseranwendungen wie Gigabit Ethernet, Token Ring und FDDI entwickelt. Es speichert bis zu 800 Testdatensätze, welche mittels der integrierten Software "Report Manager" auf einen PC überspielt werden können. Das Programm zur Erfassung und Archivierung von Testdaten läuft unter Windows 95 und NT 4.0. Zusätzlich ist Fibercat für die Kommunikation der Anwender an den entgegengesetzten Enden der zu testenden Verbindung mit einem bidirektionalen Sprachset ausgestattet.

Ethernet-Karte für Notebooks

Für Notebook-Anwender, die entweder bereits über ein integriertes Modem verfügen oder eine Modemverbindung außerhalb ihres Büros nicht benötigen, bietet Xircom, München, eine PC-Karte für die Verbindung zu 10-Mbit/s-Ethernet-LANs. Der Preis des "Xircom Realport Ethernet 10" (RE-10BT) liegt bei rund 250 Mark.

Knotenkarten für VME-Bus-Systeme

Meilhaus Electronic, Puchheim, bietet mit den Baugruppen der "Model 25x6"-Serie neue VME-Bus-Knotenkarten für Broadcast-Memory-Netze. Damit läßt sich ein VME-Bus-System über Glasfaserkabel mit dem Netz verbinden. Für den gemeinsamen Speicherzugriff stehen je nach Version Kapazitäten von 256 KB bis 8 MB zur Verfügung. Die Produktreihe zeichnet sich laut Hersteller durch Datenübertragungsraten von bis zu 43 MB/s zur Speicherung von Schreib-Unterbrechungen aus. Zudem besitzen die Karten eine Voll-Duplex-Schnittstelle zum Broadcast-Memory-Hub.