Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.05.1999

Produkt-Telegramme

Microsoft präsentiert die Suite Back Office 4.5

Die neue Server-Suite "Back Office 4.5" von Microsoft enthält neben Windows NT 4.0, dem "SQL Server 7.0" und dem "Systems Management Server 2.0" den "Back Office Server Manager". Dieser soll Administratoren beim Management alltäglicher Aufgaben zur Hand gehen. Ebenfalls neu sind ein Wizard, der bei der Replikation von Server-Skripten hilft, wiederverwendbare Setup-Abläufe und ein Konfigurationsprogramm für Zweigstellen. Ansonsten bastelt Microsoft weiter an Version 5.0 von Back Office, die etwa zeitgleich mit Windows 2000 erscheinen soll. Im Release 5 sollen Dokumenten- und Wissens-Management sowie Kommunikations-Server integriert sein.

Blinkender Kuli: Segen für Handy-Benutzer

Es piepst und klingelt in Kirchen, Kinos, Restaurants, Kliniken und Konferenzen. Handies können auch ungeheuer lästig sein. Abhilfe verspricht hier der Handy-Signal-Kugel-schreiber von der ASV Versand GmbH aus Bühlertal. Der blinkende Leuchtkopf des Schreibgeräts signalisiert einen Anruf, selbst wenn das Handy stumm geschaltet ist. Das Licht reagiert innerhalb von zwei Metern auf die elektromagnetischen Wellen des Handies. Interessenten können das für D1, D2 und E-Netze geeignete Gerät unter der Nummer 07223/971512 bestellen.

Sniffer schnüffelt künftig auch in Switches

Von Network Associates Netz-Management-Suite "Sniffer Total Network Visibility" gibt es eine neue Version. Das Paket umfaßt den Protokoll-Analyzer "Sniffer Pro", die verteilte Version von Sniffer und ein Reporting-Tool namens "Network Informant". Version 3.0 erweitert den Umfang jeder dieser Komponenten. Die Sniffer-Produkte sind nun in der Lage, auch Probleme in Switches zu verfolgen und Virtuelle LANs (VLANs) einzurichten. Dem H.323-Standard entsprechender Voice-over-IP-Verkehr läßt sich entschlüsseln, Service-Levels überprüfen und der Datenstrom verschiedener Anwendungen trennen.