Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.05.1999

Produkt Telegramme

ATM-MODULE FÜR CISCOS ACCESS-PLATTFORM

Cisco stattet seine Access-Plattform "Cisco 3600" mit drei Asynchronous-Transfer-Mode- (ATM-) Modulen aus. Sie eignen sich laut Hersteller für Service-Provider und Großunternehmen und ermöglichen den Aufbau von Servicenetzen zur Anbindung von Außenstellen. Mit den neuen Komponenten überträgt der Cisco 3600 Daten, Sprache und Video über ATM. Die Preise für die "Cisco-ATM-OC-3"-Module beginnen bei rund 6000 Dollar.

INTERNET-ANBINDUNG

Über ICO Innovative Computer, Diez, ist ein ISDN-Access-Server der Firma Planet erhältlich, mit dem Anwender mehrere Rechner oder ein Netz mit dem Internet verbinden können. Der Anschluß erfolgt dabei über vier RJ45-Stecker. Zur Anbindung an das Internet ist der Access-Server mit einem ISDN-BRI-Interface zum Anschluß an den S0-Bus oder eine serielle Schnittstelle ausgestattet. Das Produkt verfügt zusätzlich über einen Print-Server und kostet rund 500 Mark.

AMTLICHES TELEFONBUCH AUF CD-ROM

Mit "Powerinfo" stellt G Data, Bochum, eine Telefonauskunfts-CD-ROM vor, welche die Telefon- und Adreßdaten der Deutschen Telekom enthält. Die CD umfaßt 38 Millionen Einträge aus ganz Deutschland und kostet 15 Mark. Die von der Telekom lizenzierten Daten werden quartalsweise aktualisiert. Im Abonnement ist Powerinfo für 50 Mark pro Jahr erhältlich. Die Version "Powerinfo & Route" bietet zum Preis von 30 Mark zusätzlich einen Routenplaner.

TAPI-SCHNITTSTELLE FÜR TIPTEL-TELEFON

Für das ISDN-Telefon "Tiptel 195" der Tiptel AG, Ratingen, steht ein TAPI-Treiber für computergestützte Telefonie zur Verfügung. Dieser erlaubt die Zusammenarbeit mit den Standardapplikationen von Microsoft. So ist es beispielsweise möglich, Rufnummern direkt aus dem "MS-Outlook"-Adreßverzeichnis zu wählen. Der Treiber kann kostenlos von der Tiptel-Homepage unter http:// www.tiptel.de bezogen werden.