Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.07.1999

Produkt-Telegramme

Toolset für Fritz-Fax-Software

Die "Fritz Tools" der Pharos GmbH mit Sitz in Saarbrücken erweitern die Funktionen der Fritz-Fax-Software von AVM, Berlin. Anwender können da- mit Serienfaxe aus Microsofts "Word" versenden, Faxe automatisch in ein Korrespondenz-Management wie "Organice" übernehmen sowie Dokumente über einen anderen mit "Fritz Fax" ausgestatteten PC versenden und empfangen. Eine kostenlose Demoversion ist unter http://www.pharos.de erhältlich.

Mit der Maus telefonieren

Ein in die Computermaus integriertes analoges Telefon bietet die Drahtlose Nachrichtentechnik Entwicklungs- und Vertriebs GmbH (DNT), Dietzenbach. Die PS/2-Maus wird an eine TAE-Dose angeschlossen und ist Microsoft-kompatibel. Inklusive Adapterkabel mit TAE-Stecker und Kopfhörer-Freisprechgarnitur kostet das "Mousephone" rund 100 Mark und ist ab Juli erhältlich.

Router für Sprachdienste

Mit dem "UBR924 Cable Access Router" bringt Cisco ein Gerät für Kabelnetzbetreiber, die Voice-over-IP-Dienste anbieten wollen. Es wird beim Teilnehmer installiert und verbindet den Computer oder das LAN mit einem Kabelnetz. Den Sprachverkehr priorisiert die Data over Cable Service Interface Specification, die in der Version 1.1 implementiert ist, vor dem reinen Datenverkehr. Durch den Einsatz der Software "Cisco IOS" lassen sich Virtual Private Networks (VPNs), Multiprotokoll-Netze und LANs mit bis zu 100 IP-Komponenten realisieren. In der kleinsten Version kostet der UBR924 rund 1100 Dollar.

Low-Budget-Security-Box

Zum Schutz von Unternehmensnetzen vor Angriffen aus dem Internet hat die Reinhard Derksen GmbH, Esslingen, einen LAN-ISDN-Umschalter entwickelt. Das kleine Gerät sorgt dafür, daß ein Rechner entweder nur im internen Netz oder nur im Internet arbeitet.