Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.07.1999

Produkt-Telegramme

23.07.1999
Ein Router für den Mittelstand

Bintec Communications aus Nürnberg stellt den Router "Bianca/Brick-X21" vor. Das Gerät läßt sich sowohl in 10/100-Mbit/s-Ethernet-LAN-Topologien als auch in Weitverkehrsverbindungen einsetzen. Es unterstützt Windows 3.x, Windows 95, Windows NT, Unix, Macintosh, AS/400 und Novell-Produkte. Laut Hersteller eignet der Router sich besonders für mittelständische Unternehmen. Er kostet rund 4000 Mark.

Sterling erweitert Solve:Netmaster

Sterling Software aus Düsseldorf hat das Netz-Management-Produkt "Solve:Netmaster für TCP/IP" mit einer Java-basierten Benutzeroberfläche ausgestattet. Außerdem bietet Version 5.0 dieser OS/390-Software Überwachungsfunktionen für "IBM-2216"-Router sowie ein optionales Modul für regelbasierte Zugriffskontrollen. Erweiterte Definitionsfunktionen für Benutzer-Identifikationen, Zugriffs- und Autorisie- rungslevel sorgen laut Anbieter für mehr Sicherheit.

Speicher und Server verwalten

Das Komplettpaket "DG/Managesuite" von Data General verwaltet Aviion-Enterprise-Server und Clariion-Speichersysteme in Windows-NT-Umgebungen. Sie stellt den Anwendern eine Kombination von Werkzeugen zur Verfügung, darunter "Cluster X" von Nuview, "Manage X" von Hewlett-Packard, "NT/Alert" von Data General sowie die Speicher- Management-Software "Navisphere".

Loan System integriert Sysload in Unicenter TNG

Der Spezialist für Performance-Management in heterogenen Client-Server-Umgebungen, Loan System, hat seine Software "Sysload" jetzt auch in Unicenter TNG von Computer Associates (CA) eingebunden. Zuvor hatte die Firma ihr Tool bereits in "Tivoli TME 10" und "HP Openview" integriert. Die Verbindung von Sysload mit Unicenter ermöglicht einem Administrator, den Status der Sysload-Agenten an seiner Überwachungskonsole einzusehen. Sysload-Alarmmeldungen werden via SNMP-Traps an Unicenter weitergeleitet.