Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.09.1999

Produkt-Telegramme

DELL SETZT AUF INTEGRIERTES

INTERNET-CACHING

Zur Beschleunigung bei der Übertragung von Internet-Inhalten setzt Dell, Langen, No- vells "Internet Caching System" (ICS) ein. Diese Technik ermöglicht, redundante Vorgänge auf das Caching-System auszulagern und so dynamische Inhalte oder E-Commerce-Transaktionen vorrangig zu übermitteln. ICS läuft auf ausgewählten "Poweredge-Servern" der Reihen 1300, 4350 und 6350. Das Modell "Poweredge 1300" kostet inklusive Caching-System rund 9350 Mark.

www.dell.de

E-COMMERCE-PLATTFORM

VON ACER UND INTERSHOP

In Kooperation mit Intershop, Jena, entwickelte Acer, Ahrensburg, eine E-Commerce-Plattform zum Weiterverkauf durch Fachhändler. Die über Acer-Partner vertriebene Online-Shopping-Lösung besteht aus Acers "Altos-Server-Systemen" und den Online-Stores von Intershop. Das Intershop-Partnerunternehmen KC Data Systems, Pohlheim, unterstützt die Implementierung und bietet darüber hinaus geeignete Schulungen an.

www.intershop.de

WÄCHTERPROGRAMM PRÜFT INTERNET-GEBRAUCH

Damit Unternehmen ihre Mitarbeiter am Web-Surfen zum Privatvergnügen hindern können, hat Network Appliance mit deutscher Dependance in Grasbrunn die Smartfilter-Technik von Secure Computing in seine "Netcache-Appliance"-Produktlinie integriert. Die Software läßt sich an verschiedene Firmenrichtlinien anpassen und verwaltet blockierbare Web-Adressen in nach 27 Kategorien gegliederten Kontrollisten.

www.netapp.com

TOOL ZUR PRODUKTION

VON WEB-INHALTEN

"Sidebooster", ein Programm zur Erstellung von Web-Inhalten, erleichtert laut Hersteller Ibot, München, die Verknüpfung von manuell programmierten HTML-Seiten mit SQL-Datenbanken. Das Tool basiert auf vier HTML-Erweiterungen und gliedert Websites in die Kategorien "Inhalte", "wiederkehrende Elemente", "Daten" und "Navigationsstrukturen". Programmierer Werner Dimi- schek stellt eine kostenlose Demoversion zur Verfügung. Die Lizenzgebühr für das noch in der Betaphase befindliche Produkt soll je nach Betriebssystem zwischen 200 und 600 Mark betragen. www.hiz.de