Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.09.1999

Produkt Telegramme

Telefongebühren für Yoyopac gesenkt

T-Mobil reduziert die Preise für sein jüngstes Mobilfunkangebot "Yoyopac". Für Telefonate sind künftig statt 1,39 Mark nur noch 1,19 Mark zu bezahlen. Außerdem läßt sich bei der "Yoyocard" eine Rufnummer festlegen, zu der alle Telefonate rund um die Uhr nur noch 39 Pfennig pro Minute kosten. Das kann beispielsweise der Festnetzanschluß zu Hause oder die Rufnummer im Büro sein. Yoyopac richtet sich an Eltern und Kinder. Es enthält ein "One-Touch-Easy"-Handy von Alcatel und die Yoyocard mit 25 Mark Startguthaben. Der Preis für das Yoyopac beträgt im T-Punkt knapp 300 Mark.

ISDN-Guard mit Zugriffsschutz

Die Analyse- und Überwachungssoftware "ISDN-Guard" der Sedlbauer AG aus Grafenau bietet nach Angaben des Herstellers Schutz vor unerlaubten Zugriffen. Durch die Aktivierung von Filtern für ein- und ausgehende Rufe können nur eingestellte Nummern oder Nummerngruppen angewählt werden beziehungsweise den Anschluß erreichen. Wie bisher ermöglicht die Software auch eine detaillierte Übersicht aller ISDN-Aktivitäten inklusive entstandener Kosten.

Einrichtung eines Servers für Faxe

Die Grewe Computertechnik GmbH aus Recklinghausen stellt die Version 3.0 der Software "PC-phone Faxpool" vor. Das Produkt ermöglicht die Einrichtung eines Faxanruf- und Fax-Mailing-Servers, nebenbei dient es auch als Anrufbeantworter. PC-phone Faxpool 3.0 ist speziell für den deutschen Markt konzipiert. Die Software unterstützt unter anderem Call-by-Call und kann je nach Uhrzeit die günstigste Telefongesellschaft aussuchen.

Videoconferencing für das Intranet

Für eine Erweiterung der Gruppenfunktionalität der "Viewstation" sorgt Polyspan aus Oxford in Großbritannien, indem es H.323 integriert und damit Videokonferenzen über LANs oder WANs ermöglicht. Version 5.0 läßt sich im Web unter der Adresse www.polycom.com kostenlos laden. Die Viewstations enthalten einen eingebauten Ethernet-Hub für die Anbindung an ein lokales Netz. Diese verschafft Benutzern den Vorteil, Ferndiagnose und -wartung sowie Powerpoint-Präsentationen gemeinsam nutzen zu können.