Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.09.1999

Produkt Telegramme

PERSONALISIERTE ONLINE-WERBUNG

Mit "Personal ad" bringt Novaville, Berlin, ein Produkt für die Online-Werbung, das sowohl das personalisierte wie auch das regionale Erfassen von Zielgruppen erlauben soll. Nach dem Verbindungsaufbau beim Internet-Service-Provider plaziert die Software die Werbung auf dem Monitor des Surfers und nimmt dort etwa fünf Prozent der Bildschirmfläche ein. Bei der Einrichtung eines Personal-ad-Accounts muß der Nutzer seine Daten und Interessen zur Erstellung eines soziodemografischen Profils preisgeben. Daraus folgert das Programm, welche Werbung dem "Opfer" zugespielt wird. www.novaville.com

WEBCACHE FÜR ISPS UND UNTERNEHMEN

Das englische Unternehmen Infolibria Inc., Theale, erweitert seine "Dynacache"-Produktfamilie um das "Modell 20". Der Webcache setzt auf Infolibrias Betriebssystem "Content" auf und wurde laut Hersteller für den Einsatz bei kleineren Internet-Service-Providern oder in firmenweiten Intranets und Extranets konzipiert. Die Lösung läßt sich in verschiedenen Kombinationen einsetzen, zum Beispiel als Browser-Proxy, transparent oder in Kombination mit einem Layer-4-Switch. www.infolibria.com

ARTICON PRÜFT FIREWALLS

Da Firewalls oftmals Sicherheitslücken aufweisen, bietet Articon, Ismaning, ein Paket zu deren Überprüfung, das aus einem Vorgehensmodell, Checklisten, einer Dokumentation sowie einer sechstägigen Beratung vor Ort besteht. Damit sollen falsche Konfigurationen und fehlerhafte Programmierungen aufgedeckt und behoben werden. Ein Abschlußbericht zeigt laut Anbieter die Diskrepanzen zwischen Ist- und Sollzustand und beinhaltet Vorschläge zu Sofortmaßnahmen und Verbesserungsmöglichkeiten. www.articon.de

NEUER GIGABELL-TARIF

Neben seinem Internet-by-Call-Dienst "callokay.net" bietet der Internet-Service-Provider Gigabell, Frankfurt am Main, ein neues Preismodell: Für "myokay.net" bezahlt der Kunde eine monatliche Pauschale von 17,90 Mark für den Web-Zugang sowie Telefonkosten von drei Pfenning pro Minute. Die Abrechnung erfolgt im Sekundentakt. www.myokay.net