Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.09.1999

Produkt Telegramme

Crossworlds integriert E-Commerce in EAI-Lösung

Crossworlds Lösung für Enterprise Application Integration (EAI) soll in Zukunft auch die Internet-Verbindungen zwischen Geschäftspartnern unterstützen. Anwender können dann vorgefertigte Integrationsmodule für den elektronischen Handel nutzen. Dabei ermöglicht das System Kerngeschäftsprozesse des E-Commerce wie zum Beispiel Materialeinkauf, Bestandsführung oder Auftragsannahme. Im Lieferumfang enthalten ist ein Tool-Designer, mit dem Benutzer bestehende Module nach ihren jeweiligen Anforderungen verändern können.

Sharing schliesst Kooperation mit Alis

Sharing Technologies, München, hat mit dem Anbieter von Lösungen zur automatischen Übersetzung von Texten, Alis Technologies, eine strategische Partnerschaft vereinbart. Dazu wurde die Sharing-Software "Papirus for Domino" um einen Connector ergänzt. Mit ihm lassen sich laut Anbieter mehrsprachige Geschäftsdokumente über die Groupware in einem mehrdimensionalen Datenpaket austauschen.

TSI beschleunigt Finanztransaktionen

Das amerikanische Unternehmen TSI mit Sitz in Wilton, Connecticut, stellt die Integrationsplattform "Mercator R FS" vor. Mit dieser Software sollen sich finanzielle Transaktionen nahezu in Echtzeit übertragen lassen, sowohl innerhalb eines Unternehmens als auch im Geschäftsverkehr mit externen Nutzern. Das Produkt kombiniert TSIs bisheriges Produkt "Mercator EAI" mit dem Berichtssystem "Messenger TM" für sicherheitskritische Anwendungen von Braid, einem Unternehmen, das kürzlich von TSI gekauft wurde.

Neon will Marktanteile im EAI-Markt erhöhen

New Era of Networks (Neon), Hersteller von Software für die Enterprise Application Integra- tion (EAI), hat den Mitbewerber Microscript aus Danvers in Massachusetts für 34 Millionen Dollar gekauft. Microscript bietet derzeit Integrationswerkzeuge auf Active-X- und DCOM-Basis für Anwendungen im Gesundheitswesen. Neons eigene Produktlinie unterstützt ab sofort IBMs "MQ Series Integrator 2.0". Ferner kündigt das Unternehmen neue Adapter für Cobol, Flat Files und ODBC sowie für Peoplesoft an. Letzterer ist als Paket für die ersten 20 Tage mit EAI erhältlich.