Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.02.1998

Produkt-Telegramme

TOOLS AUF DER WEB TECH-ED

MÜNCHEN (CW) - Auf der Web Tech-Ed, Microsofts Konferenz für Internet-Entwickler, wurde eine Reihe von Werkzeugen vorgestellt. Hier eine kleine Auswahl:

Das Unternehmen Virage http://www.virage.com hat Microsofts "Netshow"-Streaming-Video-Technologie in ihr "Media Management System" integriert. Mit dem Management-System lassen sich Netshow-Video-Inhalte katalogisieren und für Inter- und Intranet-Abfragen indizieren. Die Software überwacht Videos nach optischen sowie akustischen Kriterien und legt automatisch ein Verzeichnis in einem Datenbank-Management-System an, auf das die Anwender mit integrierten Abfrage-Werkzeugen zugreifen können.

Für Push-Lösungen bietet Backweb Technologies http://www.backweb.com ab sofort "Backweb for Site Server" an, das auf dem "Infocenter 4.0" basiert. Mit der für Windows-NT- und Site-Server-Plattformen optimierten Lösung lassen sich geschäftskritische Informationen an Kunden oder Angestellte verteilen.

Mit dem "XML Styler" hat Arbor Text http://www.arbortext. com einen Stylesheet-Editor für die Extensible Markup Lan- guage (XML) angekündigt. Mit einer grafischen Benutzeroberfläche soll das Werkzeug Anwender in die Lage versetzen, die Extensible Style Language (XSL) bei der Erstellung von Web-Seiten zu verwenden, ohne sich näher mit syntaktischen Details beschäftigen zu müssen.

Great Plains Software http://www.gps.com bietet mit "Dynamics Commerce" eine Internet-Handels-Software an. Sie ist erstmals für den neuen "Site Server 3.0 Commerce Edition" von Microsoft verfügbar. Laut Anbieter schlägt das Programm eine Brücke zwischen der elektronischen Ladenzeile und den im Hintergrund laufenden Finanz-Management-Systemen.

Die Verknüpfung verschiedener Medien schließlich steht im Mittelpunkt der Software "TAG 1.5" von Digital Renaissance http://www.digital-ren.com . Mit dem TAG-Editor lassen sich zeitlich begrenzte Verbindungen (Hotspots, Buttons, Push-Tags) in Audio- oder Video-Übertragungen einrichten. Ab sofort unterstützt TAG 1.5 auch Streaming Media wie "Real- system 5.0" und "Netshow".