Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.02.1998

Produkt-Telegramme

HP pusht den Verkauf von Software via WWW

Unter http://www.software.hp. com bietet Hewlett-Packard ab sofort den Kauf von Software über das Internet an. Gegenwärtig wird nur die HP-UX-Version des "Java Workshop 2.0" von Sun Microsystems angeboten, dessen 24 MB sich über eine T1-Verbindung in rund drei Minuten downloaden lassen sollen. Nach Auskunft von HP werden in Kürze NT-Anwendungen sowie Consumer-Applikationen folgen. Von verschiedenen Programmen wie beispielsweise "Perfview", "Measureware" oder der "Eagle"-Firewall stehen bereits jetzt Demo-Versionen zur Verfügung.

Raptor bringt neue Eagle-Firewall-Version

Raptor Systems, München, liefert ab sofort die Version 5.0 der Firewall "Eagle" für Windows-NT-Umgebungen aus. Neben einer neuen grafischen Benutzeroberfläche wurde das Programm um die Unterstützung virtueller privater Netzwerke (VPNs) erweitert. Laut Anbieter werden die Schlüssel über das ISAMKP/Oakley-Protokoll dynamisch verwaltet. Unix-Versionen sollen im ersten Quartal 1998 folgen. Der Preis bleibt gegenüber der Eagle 4.0 unverändert und liegt je nach Anwenderzahl und gewünschten Optionen zwischen 4000 und 15000 Dollar.

Einsteigerpakete für T-Online von 1&1

Die 1&1 Direkt GmbH, Montabaur, hat die Preise für T-Online-Einstiegspakete nach eigenen Angaben um bis zu 40 Prozent gesenkt. Die neuen Bundles bestehen aus einem 33,6-Mbit/s-Modem oder einer ISDN-Karte sowie einer Anmeldung für den größten deutschen Online-Anbieter. Als Software liegen den Paketen "Hotmetal 3.0", "Internetphone 4.0" und die "Webplanet"-Tools bei. Beide Bundles kosten 99 Mark.

Infos in Echtzeit

Die Düsseldorfer Quartess GmbH bietet ab sofort eine neue Software zur Informationsverteilung im Intra- und Internet an. "Impaq" vom Anbieter Quintus setzt auf Push-Technologie, um beispielsweise Call-Center oder andere serviceorientierte Bereiche in Echtzeit mit neuen Kundeninformationen zu versorgen. Die Client-Server-Lösung basiert auf Java und C++. Als Server-Betriebssystem lassen sich Windows NT, Sun Solaris, HP-UX oder IBM AIX verwenden. Auf der Client-Seite unterstützt das Tool Win- dows 95 und NT.