Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.02.1998

Produkt-Telegramme

Intel präsentiert Teamstation in Europa

Intels PC-Videoconferencing-System "Teamstation" ist jetzt auch in Deutschland erhältlich. Es dient der Video-, Audio- und Datenkommunikation und setzt die Standards H.320-ISDN und H.323 für LAN und Internet ein. Hinzu kommt der Datenkonferenzstandard T.120, durch den sich Teilnehmer auch in Mehrpunkt-Videokonferenzen Applikationen teilen können. Die Grundausstattung umfaßt einen Pentium-II-Prozessor, Intels "Proshare"-Technik für Videoconferencing, den LAN- Adapter "Etherexpress Pro/100", eine Fernsprecheinheit, schnurlose Tastatur und Maus sowie eine Videokamera. Teamstation kostet rund 19000 Mark.

Suchdienst kassiert für Ranking

Eine neue Vermarktungsstrategie im World Wide Web hofft Internet-Guru Bill Gross mit der Suchmaschine Goto.com gefunden zu haben. Während sich bisher die Reihenfolge der Treffer vor allem aus dem Grad der Übereinstimmung der Sites mit den eingegebenen Suchbegriffen ergab, sollen nun die Plätze in Echtzeit unter den Betreibern versteigert werden. Analysten sind jedoch skeptisch und verweisen auf das Internet-Unternehmen Opentext, das vor zwei Jahren mit einem ähnlichen Versuch gescheitert war.

Java-Tool für Verwaltung von Web-Sites

Von der Gauss Software AG, Hamburg, kommt die Web-Management-Software "Gauss'Vip" (Versatile Intranet Platform). Sie verwaltet Web-Sites und kann über die drei voneinander getrennten Systeme "Pflege", "Qualitätssicherung" und "Produktion" auf mehrere User und Arbeitsplätze verteilt werden. Zu den Features gehört die Möglichkeit des Content-Managements nach ISO 9000 für die Überprüfung der Inhalte. Gauss'Vip kann laut Hersteller auf allen Web-Servern laufen, die mit dem Java Development Kit (JDK), Version 1.02, und einem Java-fähigen Betriebssystem wie Windows NT, HP-UX, Sun Solaris oder Unix ausgestattet sind. Eine Lizenz für zehn User ist ab 12 500 Mark erhältlich.