Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Produkt-Telegramme

24.04.1998

Web-Site-Designer mit Update-Garantie

Das Münchner Unternehmen Bmm GmbH bietet ab sofort den Homepage-Designer "Xynx Netjet" an.Die Software ermöglicht laut Anbieter die Erstellung von Web-Seiten ohne HTML-Kenntnisse und kommt mit Wysiwyg-Darstellung während des Designs. Eine integrierte Projektverwaltung unterstützt den Anwender bei der Administration großer Sites.Netjet ist ab sofort erhältlich und kostet 148 Mark.Darin enthalten ist eine Garantie für Updates via Internet bis zum Jahr 2000.

Intermedien vermietet Internet-Filialen

Die Nürnberger Intermedien GmbH hat Shops im Internet zur Vermietung ausgeschrieben.Das Unternehmen bietet das E-Commerce-System "Shopdirekt" an und kümmert sich nach eigenen Angaben um die nötigen IT-Strukturen sowie die Präsentation des Angebots.Shopdirekt ermöglicht statistische Auswertungen und unterstützt neben Warenkörben auch Produktkataloge.Transaktionen lassen sich über Kreditkarten abwickeln.

Neue Version von IBMs E-Network-Firewall

IBM hat die Verfügbarkeit einer neuen "E-Network"-Firewall für Windows NT und AIX angekündigt.Das Produkt in der Version 3.2 verfügt über Applikations-Proxy-Server, ein Socks-Gateway sowie Filterarchitekturen.Dabei unterstützt die E-Network-Firewall Socks in der Version 5 für User-Datagram-Protokoll-(UDP-)Applikationen und umfaßt die "Ace/Server"-Software sowie zwei Secur-ID-Token von Secure Dynamics.Als Teil von IBMs "Secureway"-Sicherheitsfamilie kommt die Firewall ab sofort in den Handel, die Preise beginnen bei rund 2500 Dollar für 25 Anwender.

Softwarekomponenten im Web-Supermarkt kaufen

Der Softwarekomponenten-Anbieter Componentsource bietet auf seiner Web-Seite http://www.componentsource.com rund 1200 Tools zum sofortigen Erwerb und Download an.Der Kauf läßt sich in Dollar und verschiedenen europäischen Währungen abwickeln.Laut Anbieter kann der Kunde die Web-Site, die auch FAQ-Seiten und technische Lösungen enthält, eigenen Bedürfnissen anpassen.Der Katalog basiert auf Microsofts Active Server Pages, Produkt- und Preisinformationen werden automatisch in HTML dargestellt und veröffentlicht.