Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.05.1998

Produkt-Telegramme

Netzdrucker von Kyocera

Ein neuer vernetzbarer Seitendrucker stammt von Kyocera, Meerbusch. Der "FS-3700+" soll durch ein spezielles Kantenglättungsverfahren die Auflösung von 600 dpi intern auf 2400 dpi vervierfachen. 4 MB Arbeitsspeicher in der Standardausführung sowie 18 Druckseiten pro Minute sind weitere Features des Geräts. Interface-Karten sind für Ethernet und Fast Ethernet sowie Token Ring erhältlich, ebenso eine optionale Schnittstelle mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 100 Mbit/s. Die Druckverwaltung des ab sofort erhältlichen FS-3700+ erfolgt über das Simple Network Management Protocol (SNMP).

Endlos-Laser für Barcodes

Die Printronix GmbH hat einen neuen Laserprinter für Endlosdrucke in Europa vorgestellt. Das Unternehmen aus Offenbach rüstet das Gerät "L5020" standardmäßig mit 16 MB Arbeitsspeicher und einer Falzeinrichtung für das Handling sensibler Materialien aus. Dazu zählen unter anderem auch Stoffetiketten und Kunststoffe. Der L5020 arbeitet nach Herstellerangaben mit einer Druckgeschwindigkeit von maximal 20 Seiten pro Minute und bedruckt Medien bis zur Größe A3. An Schnittstellen bietet der Printer neben Centronics, RS232 und RS422 auch werksseitig installierte IBM-Coax- und Twinax-Interfaces.

Genicom mit DEC-Logo

Das amerikanische Unternehmen Genicom hat nach dem Kauf der Druckersparte von Digital Equipment eine Laserdrucker-Reihe unter dem DEC-Markennamen auf den Markt gebracht. Die Geräte der "Digital-LN-15"-Linie bedrucken nach Angaben von Genicom 14 Seiten pro Minute und sind als Einzelplatz- (LN15P) oder Netzwerkversion (LN15N) verfügbar. Sie werden in Europa über Digital sowie Fachhandelspartner vertrieben. Die Garantiedauer von zwölf Monaten umfaßt einen Vor-Ort-Service durch Digitals Service-Organisation.