Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.10.1998

Produkt-Telegramme

Client-Verwaltung

Die Düsseldorfer Sterling Commerce GmbH offeriert die Version 3.3 ihrer Software "Connect:Remote". Das Programm enthält jetzt die Komponenten Software Manager, Inventory Manager, Anti Virus Manager und Backup Manager. Außerdem unterstützt das Produkt die Client-Typen IBM 4690, SCO Unix und AT&T Unix.

E-Commerce-Lösung für Windows NT

Die Intradat Netzwerktechnik & Software GmbH, Frankfurt, präsentiert ihre E-Commerce-Lösung "V Shop" für Windows NT. Eine spezielle Version für Internet-Provider soll laut Hersteller den Betrieb beliebig vieler Shops auf einem Rechner unterstützen. Das Produkt basiert auf dem Datenbanksystem "Adabas D" der Software AG. Der Preis für die Software liegt bei rund 5000 Mark.

Kooperation im Diagnosebereich

Cap Gemini Telecom & Media, Paris, gibt eine Kooperation mit Inverse Network Technology Inc. bekannt. Hauptbestandteil dieses Vertrags ist die Vermarktung des Echtzeit-Diagnoseprodukts "Access Ramp" von Inverse, das der Überwachung des Internet-Verbindungsaufbaus dient. Das Produkt soll Unternehmen Verhandlungen über Servicevereinbarungen mit ihren Internet Service Providern (ISPs) erleichtern, da dieses laut Hersteller Beweise über Leistungsgrade liefert.

Baukasten für das Intranet

Die Collogia Unternehmensberatung GmbH, Köln, stellt den Intranet-Baukasten "Coll Markt" vor. Das Produkt bindet die Informationstechnik eines Unternehmens in dessen Intranet ein. Die Identifikation von Anwendungsbausteinen erfolgt bereits in der Analysephase. Das zukünftige Netz ist laut Hersteller jederzeit erweiterbar. Für Analyse und Design liefert der Anbieter spezielle Werkzeuge mit.

Werkzeug für Web-Publishing

Allaire Europe, Waterloo, hat mit der Version 4.0 seinen HTML-Editor "Homesite" erweitert. Neben dem Edit-Modus zur direkten Bearbeitung von HTML-Code und dem Design-Modus für die grafische Gestaltung der Web-Sites verfügt das Produkt über den Browse-Modus, in dem die spätere Funktionsweise der Web-Site testweise erfolgen kann. Das Programm soll ab November in der englischen Version verfügbar sein.