Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.10.1998 - 

Fachliteratur

Produkt Telegramme

Windows NT verwalten

Das VbID Verlagsbüro hat sich mit der Reihe "Thema Compact" zum Ziel gesetzt, komplexe Fachthemen komprimiert darzustellen. Entsprechend soll sich "Windows NT Administration" als Nachschlagewerk für Systemverwalter eignen. Es beschäftigt sich mit dem NT-Domänenkonzept, der Verwaltung von Benutzern und deren Rechten. Zur Sprache kommen zudem Systemrichtlinien und die Auswertung von Systemprotokollen.

Hilmar und Boris Runge: Windows NT Administration: Domänen- und Benutzerverwaltung. Berlin: VbID Verlagsbüro 1998. 136 Seiten, 69,55 Mark.

Client-Server mit AS/400

Die AS/400 soll nach dem Wunsch der IBM das verstaubte Image eines Midrange-Systems ablegen und verstärkt als Server für PC-Umgebungen dienen. Die Autoren beleuchten unter diesem Aspekt die Architektur und die daraus resultierenden Möglichkeiten der AS/400. Aus der Client-Perspektive erläutern sie, wie sich mit Visual-Basic-Programmen Ressourcen der IBM-Maschine nutzen lassen. Beispiellösungen runden das Buch ab.

Detlef Drews und Ruth Grünefeld: AS/400 - Client/Server-Software-Entwicklung mit VB. Karst: bhv Verlag 1997. 307 Seiten, 89,90 Mark.

Domino für Datenbanken

Entgegen vorschnellen Marketingsprüchen ist der "Domino"-Server von Lotus nicht in der Lage, Web-Browsern den vollen Funktionsumfang von Notes-Applikationen ohne Anpassungen zugänglich zu machen. Vielmehr muß der Entwickler für Web-Clients zusätzlichen Programmieraufwand in Kauf nehmen. Die Autoren beschreiben, was Entwickler dabei beachten müssen und welche Möglichkeiten Domino für die dynamische Erzeugung interaktiver HTML-Dokumente bietet.

Uwe Schröter, Stephan Fügner: Das Domino-Prinzip. Heidelberg: dpunkt 1998. 320 Seiten, 78 Mark.

Reguläre Ausdrücke

Reguläre Ausdrücke sind ein ausgezeichnetes Mittel zur Verarbeitung von Zeichenketten. Perl hat sich aufgrund der leistungsstarken Implementierung dieser Suchmuster einen guten Ruf erworben. Deshalb widmet der Autor dieser Programmiersprache den meisten Platz, geht aber auch auf den Editor vi, Unix-Shells oder sed ein.

Jeffrey Friedl: Reguläre Ausdrücke. Köln: O'Reilly 1998. 347 Seiten, 59 Mark.