Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.10.1998

Produkt-Telegramme

Neues Statistikprogramm von WWW-Service

Die WWW-Service AG präsentiert die Version 4.0 des Web-Server Statistikprogramms "Web Trends". Die für virtuelle Web-Server entwickelte Software kann Log-Dateien über das Internet herunterladen und analysieren sowie die Aktivi- täten auf dem entsprechen- den Web-Server auswerten. Die Reports enthalten Grafiken und Tabellen beispielsweise über die Gesamtzahl der Hits und Sitzungen, abgerufene Seiten oder heruntergeladene Dateien. Das Produkt zielt laut Hersteller auf Anwender mit kleinen Sites ab, die schnelle und kleine Auswertungen benötigen.

Sonderaktion für Internet-Surfer

Das Kölner Unternehmen Netport Internetdienste offeriert bis zum Ende dieses Jahres in einer Sonderaktion Internet-Zugänge ab 3,4 Pfennig je Stunde. Für eine Jahresgebühr von 298 Mark kann der User unbegrenzt im Internet surfen. In das Angebot integriert sind eine E-Mail-Adresse sowie 1 MB Speicher für private Internet-Seiten.

Audio/Video-Decoder für das Web

Microware Systems aus Höhenkirchen stellt die Version 2.2 von "David" (Digital Audio/Video Interative Decoder) vor. Mit diesem Produkt verspricht der Hersteller eine Lösung für das digitale Fernsehen, die sowohl Java als auch den Internet-Zugriff unterstützt und gleichermaßen für europäische und US-amerikanische Standards geeignet ist. Des weiteren gibt das Unternehmen die Verfügbarkeit des Decoders "MHEG-5" (Multimedia Hypermedia Expert Group) bekannt. Das Gerät basiert auf Kerntechnologie der Firma CCETT und dient laut Hersteller zur spezifischen Steuerung von Multimedia-Inhalten.

Internet-Radio von Motorola

Motorola bietet mit "Radio Wave.com" eine Software zum Hören von Radioprogrammen im Internet an. Der Nutzer kann zwischen etwa 300 Radiostationen auswählen, die über das gesamte Land verteilt sind. Je nach Sender erhält der Benutzer Informationen über Titel und Interpret des aktuell übertragenen Liedes. Zwischendurch spielt der jeweilige Anbieter Werbeblöcke ein. Dieser bezahlt auch die Gebühren, so daß für den Nutzer keine Kosten entstehen.