Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.09.1999

Produkt-Telegramme

Prävention gegen Maschinenausfälle

Marcam Solutions stellt die Version 3.1 der Enterprise-Asset-Management-(EAM-)Software "Avantis Pro" vor. Die Anwendung dient Unternehmen dazu, Maschinenlaufzeiten zu steigern und unvorhergesehene Ausfälle zu verhindern. Über die Funktion "Inspection Management" läßt sich ein Inspektionsablauf definieren und verfolgen. Spezielle Tools analysieren vergangene Ausfälle, um Wiederholungen derselben Fehler zu verhindern. Dabei werden Beziehungen zwischen Anlagenverläßlichkeit und Betriebsproduktivität hergestellt sowie Zeitspannen zwischen zwei Ausfällen ermittelt.

Unterstützung für Planung und Budget

Mit "4 Pan 2.0" bietet Software 4 You, Martinsried, ein Unternehmensplanungssystem, mit dem sich die Bereiche Personalkosten, Sachkosten- und Umsatzplanung in einer Ergebnisrechnung zusammenführen lassen. Die einzelnen Module Ergebnis, Konto, Personal und Report sind jeweils auf die verschiedenen Teilpläne des Systems zugeschnitten. Dabei arbeiten alle Bausteine auf einer gemeinsamen Datenbank. Darüber hinaus lassen sich Daten aus SAP und Paisy importieren.

Verknüpfung mit SQL-Datenbanken

Goldmine, München, präsentiert die "Goldmine 4.0 Enterprise Edition" für die unternehmensweite Vertriebs- und Marketing-Automatisierung. Das System läßt sich jetzt über Sockets mit jeder 32-Bit-ODBC-fähigen Datenquelle verknüpfen. Über den "Goldsync 4.0 Synchronization Server" kann der Anwender Informationen zwischen mehreren, auf einem PC, SQL Server oder Mainframe residierenden Datenbanken austauschen. Die neue Funktion ist sowohl für SQL- als auch Dbase-Datenbanken optimiert. Darüber hinaus unterstützt die Anwendung den V-Card-Standard sowie Outlook 98.

Hochtief Software und SAP Kooperieren

Hochtief Software, Essen, stellt SAP aus Walldorf in Zukunft sein bauspezifisches Know-how für die Branchenlösung "Engineering & Construction" (E&C) zur Verfügung. Durch eine Anbindung der E&C-Bereiche Kalkulation, Leistungsverzeichnis und Aufmaß an die neuen Kundenleistungsverzeichnisse wollen die Partner die baubetrieblichen Abläufe stärker integrieren.