Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.1999

Produkt Telegramme

SMS-NACHRICHTEN VIA PC VERSCHICKEN

Der Portalbetreiber Web.de, Karlsruhe, bietet einen kostenlosen Short-Message-Service- (SMS-) Dienst, der es Anwendern erlaubt, SMS-Nachrichten mit einem Internet-fähigen PC zu versenden, auch wenn sie kein eigenes Handy besitzen. Dies spart nicht nur Geld, sondern auch Nerven: Die umständliche Texteingabe über die Zahlentastatur des Mobiltelefons entfällt. www.web.de, www.freemail.de

ANTIVIRENSOFTWARE FÜR MS EXCHANGE SERVER 2000

Die Antivirensoftware "Scanmail for Exchange 3.1" von Trend Micro, Unterschleißheim, unterstützt das Application Programming Interface (API) von Microsofts "Exchange Server 2000" sowie von "Exchange Server 5.5", wenn dieser mit dem Service Pack 3 ausgestattet ist. Das Programm überprüft nicht nur E-Mail-Attachments am Server, bevor sie einzelne Desktops infizieren können, sondern filtert Nachrichten auch inhaltlich und blockt Spam-Mails ab. Das Tool soll noch vor Jahresende verfügbar sein. www.trendmicro.de

ONLINE-SHOPS SUCHEN MIETER

An Kleinunternehmen und Mittelständler richtet sich die in Worms ansässige Bmv-Consulting GmbH mit ihrem E-Commerce-System "Shop-easy". Das komplette Paket enthält eine eigene Domain, 100 MB Datenvolumen und eine Betriebssoftware sowie eine integrierte Suchmaschine. Die Lösung ermöglicht laut Anbieter auch wenig beschlagenen Anwendern die Einrichtung eines professionellen Online-Shops. Bmc vermietet Shop-easy zu Preisen ab 400 Mark pro Monat. www.bmv-consulting.de

PROFESSIONELL CHATTEN

Traditionelle Chat-Foren eignen sich wegen ihrer Unstrukturiertheit nicht besonders für geschäftliche Belange. Abhilfe schafft ein von der Multimedia Software GmbH, Dresden, entwickeltes System. Deren "Jconference Business Chat Lounge" erlaubt die Rollenverteilung zwischen Fragestellern, Antwortgebern und Gästen. Damit können Fragen nur von Experten oder Geschäftsführern beantwortet werden. Das Tochterunternehmen der Dresdner Telekom hofft auf den Einsatz der Lösung bei virtuellen Pressekonferenzen, Podiumsdiskussionen und Expertengesprächen. www.jconference.de