Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.11.1999

Produkt Telegramme

BEAM ME UP, SCOTTY

"Star-Trek"-Fans dürften ihre helle Freude an der Comdex-Präsentation von Samsung in Las Vegas haben: Dort werden Crew-Mitglieder des Raumschiffs Enterprise ein neues Handy vorführen, das mit den Ausmaßen einer Armbanduhr daherkommt. Die Anwahl des Gesprächspartners erfolgt via Sprachbefehl oder Touchscreen. Voraussichtlich ist der Kommunikationszwerg ab Anfang nächsten Jahres erhältlich.

KONFERENZEN VIA INTERNET

Mit 500 Dollar Gratis-Startguthaben versucht die Websentric AG, Oberhaching, Kunden für ihre Internet-Service-Plattform "Presentation.Net" zu gewinnen. Der Kommunikationsdienst ermöglicht es laut Anbieter, Schulungen, Konferenzen und Präsentationen ins Internet zu verlegen. Durch die Konvertierung von Powerpoint-Anwendungen in das DHTML-Format lassen sich dafür auch bereits bestehende Dokumente verwenden. Zur Teilnahme benötigt das virtuelle Publikum lediglich einen Standard-Browser. Pro Minute und Nutzer schlägt das Angebot mit rund einem halben Dollar zu Buche.

MACROMEDIA BRINGTAUFGEFRISCHTE WEB-TOOLS

Mit einer Kombination von "Dreamweaver 3" und "Fireworks 3" bietet Macromedia seine Tools zur Produktion von Web-Seiten nun als "Komplettlösung" an. Beide unterstützen in der neuen Version Javascript, HTML sowie die Extensible Markup Language (XML). In Dreamweaver plazierte Bilder lassen sich automatisch in Fireworks skalieren und anschließend an Dreamweaver zurückgeben. Erhältlich ab Dezember, kosten die Programme im Paket rund 1200 Mark.

HANDY STATT GELDBÖRSE

Wenn es nach der im Silicon Valley angesiedelten Nokia-Tochter Confinity Inc. geht, sind die Tage von Brieftaschen und Geldbörsen gezählt. Das Online-Zahlungssystem "Paypal" (www.paypal.com) ermöglicht das Begleichen von Rechnungen via E-Mail, Handy oder Web-fähigen Organizern. Für den Zahlungsvorgang benötigt das System lediglich die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer des Rechnungsstellers. Anwender sowie Zahlungsempfänger hinterlegen hierfür bei der Registrierung die Daten ihrer Bankverbindung auf dem Paypal-Server. Die Akzeptanz des Verfahrens dürfte jedoch stark vom Vertrauen der Verbraucher in seine Sicherheit abhängen.