Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.01.1998

Produkt-Telegramme

Nonstop für Java

Tandem stellt mit "Nonstop Server for Java" eine Lösung vor, mit der Java-basierte Internet-Anwendungen mit der Tandem-eigenen Hard- und Softwareplattform "Nonstop Himalaya" verbunden werden können. Die Software unterstützt das Java Developer Kit 1.1.2. Zudem soll das Tool Server-seitige Java-Programme, sogenannte Server-lets, unterstützen, die Java-fähigen Servern zusätzliche Funktionalität verleihen.

Cosmocode für Windows NT und 95

Cosmosoftware, ein Tochterunternehmen von Silicon Graphics, hält die Java-Entwicklungsumgebung "Cosmocode 2.5" jetzt auch für Windows-NT- und -95-Rechner bereit. Die Software bietet eine Suite integrierter Werkzeuge, mit denen sich multimediale, interaktive Internet-Anwendungen erstellen lassen sollen. Zu den Tools gehören ein "Visual Builder", ein Quellcode-Debugger, statistische Analysewerkzeuge, ein Quellcode-Editor sowie ein Projekt-Manager, über den man während des Entwicklungszyklus auf alle Werkzeuge zugreifen kann.

3 GB zum Preis von 1,5

Unter diesem Motto verlängert der Speicherhersteller Syquest Technology Inc. seine Aktion "Pay 1,5 GB get 3 GB" bis zum 31. März 1998. Beim Kauf eines "Syjet-1.5"-Laufwerks" zum Preis von 659 Mark erhalten Kunden damit 3 GB Speicherkapazität. Die Lösung soll sich insbesondere für die Bereiche Multimedia, digitale Fotografie, DTP und Mobile Computing eignen. Weitere Informationen sind unter www.syquest.com erhältlich.

Kleinstlaserdrucker ohne Kabel

Durch den Einsatz von Infrarot-Übertragungstechnik kann Citizens "PN60i", der nach Herstellerangaben kleinste Laserdrucker der Welt, auch ohne Rechnerkabelverbindungen betrieben werden. Der inklusive Nickel-Kadmium-Batterie rund 700 Gramm schwere und 25,4 x 5,05 x 4,7 Zentimeter große Printer eignet sich für den Anschluß an Palmtops und Notebooks.