Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.08.1998 - 

Fachliteratur

Produkt-Telegramme

Scriptprogrammierung mit VBA

In der blauen Reihe des bhv-Verlags ist ein rund 1000 Seiten dicker Schmöker über Visual Basic for Applications erschienen. Nach dem grundlegenden ersten Teil geht es im zweiten um die Programmierung der einzelnen Anwendungen: "Excel", "Access", "Word", "Powerpoint" und "Sammelmappe". Fortgeschrittene lernen im dritten Teil die professionelle Gestaltung von VBA-Anwendungen.Helma Spona: VBA-Programmierung 97 in Office, Word, Access, Sammelmappe, Excel und Powerpoint. Kaarst: bhv 1997. 1007 Seiten, 59 Mark.

Exchange Server - geheim

Das ebenfalls über 1000 Seiten starke Buch bietet zum Glück außer undokumentierten Funktionen noch eine Menge mehr über die Nachrichtenzentrale in Windows-Netzen: Groupware-Support, Internet-Anbindung sowie Exchange- und Outlook-Management. Es eignet sich für die praktische Problemlösung, wozu pointierte Tips, Warnungen und Hinweise beitragen. Auch Nutzer der früheren Versionen 4.0, 4.5 und 5.0 bedient das Autorenkollektiv.Robert Guaraldi, Jennifer Sides, Ned Studt, Jerry Condon: Exchange Server 5.5 Secrets. Poing: Franzis 1998. 1104 Seiten, 128 Mark.

Auf der Fährte von Apache

Apache ist der meistbenutzte Web-Server im Internet. Das Buch aus der bewährten Nutshell-Reihe von O'Reilly läßt kaum Fragen offen. Geglückt scheint zumal die Zusammenarbeit der beiden Verfasser, eines Programmierers und eines Journalisten.Ben und Peter Laurie: Apache. The Definitive Guide. Sebastopol, CA 1997. 255 Seiten, 74 Mark.

Anleitung zum Web-Master

Diese erste Publikation aus der Schulungsreihe "Internet Computing Series" des CW-Verlags richtet sich vor allem an Mitarbeiter von DV-Abteilungen. Es setzt ein mit einer Erklärung des TCP/IP-Protokolls, man erfährt einiges über WWW-Applikationen, Server-Verzeichnisse und Dateiübersichten, außerdem gehen die Autoren auf die Konfiguration von Apache ein. Auch Sicherheitsfragen kommen zur Sprache.Tobias Häcker, Florian Rang: Qualifizierung Web Master. München: Computerwoche Verlag 1998, 109 Seiten, 69 Mark.