Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.09.1998

Produkt-Telegramme

Sicherheitsprüfung für Internet-Anbindungen

Mit dem "Internet Security Check" der Axis Information Systems GmbH aus Erlangen können sich Unternehmen vor Angriffen aus dem Netz schützen. Das System überprüft Firewalls, Web- und E-Mail-Server oder Router. Die Analyse wird protokolliert und mit den ermittelten Ergebnissen sowie Lösungsvorschlägen in einem Abschlußbericht dokumentiert.

Firstclass Intranet Server in der Version 5.5

Die Softarc International gibt die Verfügbarkeit der neuen Version ihres Intranet-Servers bekannt. Der "Firstclass Intranet Server 5.5" (FCIS 5.5) erlaubt jetzt auch Dial-up-Verbindungen sowie den vollen Zugriff über populäre Web-Browser. Der FCIS 5.5 unterstützt alle gängigen Internet-Protokolle und bietet eine Java-Integration.

Ein Wachhund für das Internet

Die Cybermedia Inc. http://www.cybermedia.com aus Kalifornien hat eine Software für Internet-Anwender entwickelt, die sie vor der Auswertung persönlicher Daten bewahren soll. Der "Guard Dog 2.0" hilft, Cookies, mit denen Spuren im Netz verfolgt werden können, zu kontrollieren. Die Software schützt so personenbezogene Informationen, die über ungesicherte Verbindungen übertragen werden, vor dem Zugriff Dritter. Der Guard Dog kostet rund 60 Dollar.

Statistikprogramm für virtuelle Web-Server

"Virtual Webtrends V.4.0" aus dem Hause WWW-Service http://www.www-service.de ist ein Statistikprogramm, das die Aktivitäten des Web-Servers auswertet. Es lädt Log-Daten über das Internet herunter und analysiert sie. Die Reports beinhalten Dateien und Grafiken beispielsweise über die abgerufenen Seiten, heruntergeladene Dateien oder auf die Domain-Verweise der Seiten. Laut Hersteller eignet sich die Software besonders für kleine Auswertungen, da sie sich auf die zehn meist besuchten Web-Seiten beschränkt.

Objektverwaltung via internet

Die Centillion Digital Systems http://www.centillion-digital. de kündigt ein neues Web-gestütztes Objektverwaltungs- und Informationssystem an. Mit "Destiny V.4.0" können Anwender über lokale Netze und das Internet Informationen und Objekte wie Bilder, Audio- oder Video-Daten archivieren, suchen und versenden.