Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.1998

Produkt Telegramme

10.11.1998

Konica

Die Konica Business Machines Deutschland GmbH, Hamburg, offeriert den Vollfarb-Laserdrucker "KL-3015 Color Vision". Der Printer verfügt über eine Auflösung von 600 dpi und erstellt bis zu drei Vollfarb- beziehungsweise 15 Schwarzweiß-Ausdrucke in der Minute. Die Speicherkapazität beträgt 16 MB und läßt sich auf 96 MB erweitern. Das Gerät unterstützt laut Hersteller die Druckersprachen PCL 5 sowie optional Adope Postscript 3. Für die Papierzufuhr steht standardmäßig eine 250-Blatt-Kassette, optional ein weiteres 500-Blatt-Magazin zur Verfügung. Der Drucker läßt sich in Ethernet- und Token-Ring-Netzwerke einbinden.

Canon

Die Canon Deutschland GmbH stellt den Laserdrucker "LBP-1760N" vor. Der Printer verfügt unter anderem über eine Fast-Ethernet-Karte und 12 MB Arbeitsspeicher, der sich auf 36 MB erweitern läßt. Außerdem unterstützt das Gerät die Druckersprachen PCL 5e, PCL XL (PCL 6 Emulation) und Adobe Postscript 3. Bei einer Auflösung von 1200 x 1200 dpi druckt das Gerät nach Angaben des Herstellers bis zu 16 Seiten pro Minute. Für die Papierzufuhr steht eine 500-Blatt-Kassette bereit. Optional läßt sich der Drucker beispielsweise durch eine Duplexeinheit oder einen Briefumschlageinzug ergänzen. Das Produkt ist ab sofort zu einem Preis von rund 4300 Mark für die Standardversion erhältlich.

QMS

Die QMS GmbH bietet den A3-Farblaserdrucker "QMS Magicolor 330" an. Das Produkt ist in vier verschiedenen Ausführungen erhältlich. Das Modell "CX" schafft eine Auflösung von 600 x 600 dpi und besitzt einen Hauptspeicher von 64 MB. Die Version "GX" mit integrierter IDE-Platte bietet einen Zwischenspei- cher von 192 MB und eine Bildauflösung von 1200 x 1200 dpi. Das Modell "EX" verfügt zusätzlich über "Multipacs", eine Papierzufuhr von 750 Blatt. Die Drucker arbeiten mit ei- nem 150-Megahertz-RISC-Prozessor von NEC und sind mit zwei 400-Blatt-Papierkasset- ten für DIN A3 und DIN A4 ausgerüstet. Sie erreichen eine Druckgeschwindigkeit von bis zu vier Seiten pro Minute im Farb- und bis zu 16 Seiten im Schwarzweißdruck bei A4-Größe. Der Einstiegspreis für die Printer-Serie beträgt etwa 10850 Mark.