Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.1998

Produkt-Telegramme

Neue Applet-Cache- Version von Netco

Die Netco GmbH hat ihr Produkt "Applet Cache" zum Kompakt-Server erweitert. Es basiert auf einem Motherboard für Pentium-Prozessoren und stellt für Betriebssystem und Konfigurationsdateien ein Flash-ROM bereit. Aus diesem erfolgt die Übertragung der Systemdateien während des Bootens in eine RAM-Disk. Das Gerät verfügt über eine Fast-Ethernet-Schnittstelle und läßt sich wahlweise um eine zweite Ethernet- oder ISDN-Schnittstelle erweitern. Ein integrierter Web-Server unterstützt Servlets und ist so als Träger von Anwendungssoftware einsetzbar. Angeschlossene Clients erhalten laut Hersteller während des Bootens ihre Netzwerkadressen vom Applet Cache.

Push-Pull-Lösung von Backweb

Backweb Technologies kündigt die deutsche Version des "Backweb Infocenter Client 4.2" an. Das Unternehmen verspricht mit dieser Version unter anderem verbesserte Filterfunktionen sowie eine komprimierte Kanalspeicherung. Vorinstalliert sind beispielsweise die Backweb-Kanäle von "Spiegel Online", "Die Welt", "Yahookurznachrichten" sowie "CNN World Weather". Mit Hilfe des Produkts kann der Anwender öffentliche Backweb-Kanäle sowohl aus dem Internet als auch interne Kanäle aus dem Intranet abonnieren. Mitteilungen lassen sich laut Angaben des Herstellers als Informations-Flash, News-Titel, Bildschirmschoner, Ticker oder Bildschirmhintergrund darstellen. Der Client soll ab November 1998 verfügbar sein und ist bei privater Nutzung kostenlos.

Lösung für den E-Commerce von Stelljes

Stelljes Media Line stellt mit der E-Commerce-Lösung "Systemshop" eine direkte Verbindung zwischen einem Warenwirtschaftssystem und einem Web-Shop her. Sobald der Nutzer Text- und Bilddaten in der Datenbank des Warenwirtschaftssystems aktualisiert, erscheinen diese automatisch auch im Web-Shop. Das Produkt ist in den Grundversionen "Systemshop database" und "Systemshop professional" erhältlich. Erstere verfügt über das Web-Shop-Design, das Systemshop-Modul sowie eine Standarddatenbank zur Web-Shop-Pflege. Die Profiversion ist zusätzlich mit einer direkten Bestellannahme ausgestattet. "Systemshop database" ist zu einem Preis von 11 020 Mark erhältlich.