Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.1998

Produkt-Telegramme

NCD-Ergänzungen für Windows-Terminal-Server

Benutzern von Microsofts Windows-Terminal-Server stehen zwei neue Tools von NCD, München, zur Verfügung. Mit "Thinstar Plus" lassen sich NT-Anwendungen um lokale Drucker, Barcode-Leser, Audio-Unterstützung und elektronische Kassen erweitern. "Thinstar Load Balancing" faßt nach Angaben des Herstellers mehrere NT-Server zusammen, um die Ausfallsicherheit zu erhöhen. Die Plus-Lizenz kostet rund 600 Dollar für zehn Anwender, Load Balancing kommt mit zehn Nutzern auf etwa 800 Dollar.

Mit NT-Client auf Nummer Sicher

"Safeguard Easy", Utimacos Sicherheitslösung für Windows NT als Client-Betriebssystem, ist gemäß der Common-Criteria- (CC-)Prüfstufe EAL 3 zertifiziert worden. Mit der Software lassen sich verschiedene zusätzliche NT-Schutzmechanismen einrichten, so der Anbieter aus Oberursel. Dazu zählen beispielsweise eine Pre-Boot-Authentisierung, die Verschlüsselung der Partitionstabellen und Festplatten sowie die Sicherung der Bildschirm- und Tastatursperre.

Excel um diverse Zeitplaner erweitert

Der Münchner Verlag Auvista hat eine Tool-Sammlung zum Thema Zeitplanung auf den Markt gebracht, die sich an "Excel"-Anwender richtet. Neben dem "Digitalen Taschenkalender" umfaßt die Werkzeugkiste beispielsweise einen Urlaubsplaner sowie separate Monats- und Jahrestafeln. Die Dateien wurden ohne vorgefertigte Makros erstellt und lassen sich laut Anbieter individuell anpassen. Der "Digitale Zeitplaner 99/2000" läuft ab Excel 5, kostet rund 40 Mark und ist im Buchhandel erhältlich.

Quick View macht dem Betrachter schöne Augen

Der Dateibetrachter "Quick View Plus" von Inso liegt ab sofort in der Version 5.0 vor. Er läuft unter den Betriebssystemen Windows 95, 98 sowie NT und ist in der Lage, die Inhalte von rund 200 verschiedenen Dateiformaten anzuzeigen. Darüber hinaus läßt sich die Software in gängige E-Mail-Programme und Web-Browser integrieren, um Mail-Anhänge direkt zu begutachtet. Quick View Plus 5.0 schlägt mit rund 60 Dollar zu Buche, eine kostenlose 30-Tage-Testversion (Größe: 7 MB) findet sich unter http://www. jasc.com/qvp.html.