Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.11.1998

Produkt-Telegramme

Schädliche Applets blocken

Finjan Inc. stellt das Sicherheits-Tool "Surfingate 4.02" vor, das nun auch Management und Kontrolle von Javascript-Aktivitäten in Internet-Gateways ermöglicht. Entdeckt das Werkzeug mögliche Bedrohungen, werden Active X Controls oder Java-Applets automatisch abgeblockt. Außerdem kann das Tool in der neuen Version laut Hersteller neben HTTP auch File-Transfer-Protocol-(FTP-)Kanäle für Mobile Code überwachen.

Public Keys für SAP R/3

Die Secude GmbH und die Verisign Inc. kooperieren ab sofort bei Verschlüsselungssystemen mit öffentlichem Schlüssel insbesondere für die SAP-Standardsoftware R/3. Secude bekommt im Rahmen dieser Vereinbarung Zugriff auf die Public Key Infrastructure (PKI) "Verisign Onsite" in der Version 4.0 und wird damit die eigene Sicherheitssoftware "Secude für R/3" ergänzen.

Adserver unter AIX

Netgravity Inc. und IBM haben eine Zusammenarbeit in den Bereichen Online-Marketing und E-Business vereinbart. Die beiden Unternehmen offerieren in Zukunft gemeinsame Lösungen für die Verwaltung von Online-Anzeigen auf Basis des RS/6000-Web-Servers von IBM. Netgravity portiert hierzu seine Software "Adserver" auf Big Blues Unix Version AIX. Mit Hilfe der Produkte "Adserver Enterprise" und "Adserver Network" lassen sich Online-Kampagnen buchen, verwalten sowie deren Erfolg kontrollieren. Ferner betreut IBM in Zukunft auch das Service- und Beratungsangebot "Adcenter" des Partnerunternehmens und bietet es als Dienstleistungspaket an.

Update-Hilfe für Firewalls

Die Wick Hill Kommunikationstechnik GmbH bietet das zentrale Sicherheits-Management "Livesecurity" von Watchguard auf dem deutschen Markt an. Die Lösung erleichtert es dem Administrator, alle Firewalls, die er betreut, gleichzeitig mit Updates zu versorgen, und verringert so das Sicherheitsrisiko. Der integrierte Flash-Speicher "Dual Image" ermöglicht es dem Anwender, sowohl die neue Konfiguration in Echtzeit zu kontrollieren als auch weiterhin auf das vorhergehende System zuzugreifen. Die Sicherheitslösung ist ab sofort zu einem Preis von zirka 20900 Mark verfügbar.