Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.11.1998

Produkt-Telegramme

Software für grosse ISPs von HP

Hewlett-Packard offeriert die Software "HP Firehunter/Pro", die auf den Markt von großen Internet-Service-Providern (ISPs) mit mindestens 60 installierten Internet-Servern und IT-Abteilungen in Unternehmen abzielt. Der Hersteller verspricht, mit diesem Programm lasse sich die vereinbarte Qualität von Internet-Diensten kontrollieren beziehungsweise belegen. Des weiteren bietet das Produkt skalierbare Lösungen durch "Diagnostic Measurement Server" (DMS) und Agenten. Die Architektur läßt sich so unter anderem an häufig zu ändernde Dienste anpassen. Das Produkt ist nach Angaben von Hewlett-Packard ab November verfügbar.

Surfplatz mit Münzeinwurf

Die Heddier Electronic GmbH präsentiert den Münzprüfer "Web Financer" für den Surfer in Internet-Cafés oder Kiosken. Das Gerät ist wahlweise als Tischversion für Standard-PCs oder als Einbauversion für Kioskgeräte erhältlich. Die Standardausführungen akzeptieren unter anderem deutsche, niederländische, österreichische, schweizerische und US-amerikanische Münzen. Die Erweiterung auf Euro sowie andere Währungen ist mög- lich. Die "Sitekiosk"-Software bietet nach Angaben des Herstellers Schutz vor unerlaubten Systemzugriffen. Eine Protokolldatei notiert alle Zahlungsvorgänge und Manipulationsversuche. Das Produkt ist je nach Ausführung zu einem Preis von etwa 1510 Mark erhältlich.

Internet-Zugang über mobile D2-Einwahl

Die Uunet Deutschland GmbH stellt den Internet-Zugang über eine D2-Mobilfunknummer bereit. Ab sofort können sich Notebook-Benutzer per GSM- Modem unter der Rufnummer 0172/221 88 ins Internet einwählen. Dieses Angebot steht Kunden von Uunet zur Verfügung, die den Einzelplatzanschluß für Privatanwender "Knuut", die Einzelplatz- und LAN-Wählzugänge "Uudial" beziehungsweise die Fernzugangslösung für Telearbeit und Außendienst "Uuremote" benutzen. Für die Online-Verbindung berechnet der Service- Provider laut Angaben des Unternehmens nur den D2-zu-D2-Tarif. Die mobile D1-Einwahl ist derzeit in Vorbereitung. Nähere Informationen sind erhältlich unter Uunet Infoline, Telefon 0180/500 55 05.