Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.01.1997

Produkt-Telegramme

BESSERER KLANG FÜR PC-TELEFONIE

Mit einem neuen GSM-Sprachkomprimierungsalgorithmus will Rhetorex die Klangqualität seiner Komponenten verbessern. Laut Hersteller bringt das neue Verfahren höhere Komprimierungsgeschwindigkeiten als vergleichbare Technologien wie beispielsweise Adaptive Pulse Code Modulation (ADPCM). Somit soll sich der für die hochwertige Wiedergabe von Sprache benötigte Festplattenspeicherplatz um 50 Prozent reduzieren lassen.

REFERENZ-BOARDS FÜR ISDN-ANWENDUNGEN

Von Siemens gibt es zwei neue Referenzbaugruppen für ISDN-Anwendungen auf PCs. Die passive Adapterkarte "HSCX TE" kommt mit einer Option für zwei verschiedene Leitungsschnittstellen (S0 und U2B1Q) und unterstützt darüber hinaus Datenanwendungen mit zwei B-Kanälen. Um eine erweiterte passive Karte handelt es sich beim Reference-Board "Isar". Zusätzlich zum Leistungsumfang der HSCX TE verfügt diese Karte über Fax- und Modemfunktionen und bietet die Möglichkeit, ein Telefon-Handset anzuschließen.

SOFTWARE PER MAUSKLICK

Um zwei Leistungsmerkmale erweitert hat die GTB GmbH, Berlin, ihre ISDN-Anlagen PABX 205i, 207i, 207iR, 407i, 507i und 607i. Diese Geräte können jetzt über Downloads der entsprechenden Software schnell auf den neuesten Stand gebracht werden, ein Austauschen des Speicherbausteins ist dann nicht mehr nötig. Zu den neuen Funktionen, die nach der Software-Aufrüstung zur Verfügung stehen, gehört beispielsweise die Möglichkeit der Rufumleitung aus der Ferne.

PRÜFROUTINEN FÜR MANAGEMENT-AGENTEN

Hewlett-Packard (HP) bietet mit dem "Openview Agent Tester Toolkit" eine Software, die Anwendern ermöglicht, Prüfroutinen für Management-Agenten in Telecommunication-Management-Network- (TMN-) Netzen automatisch zu generieren und interaktiv zu den Agenten zu senden. Laut HP ist die Lösung eine Ergänzung des "Guidelines for the Definition of Managed Objects (GDMO) Modeling Toolkit" und des "Managed Objects Toolkit" (MOT).