Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.01.1997

Produkt-Telegramme

Navigator 3.01 auch für 16-Bit-Windows

Netscape zieht mit Microsoft gleich und bietet seinen Browser "Navigator 3.01" als Betaversion mit Java-Unterstützung für die 3.x-Windows-Versionen an. Das Programm kann von Netscapes Web-Site heruntergeladen werden, auf der auch Details zu den mit der Java-Implementierung zu erwartenden Problemen nachgelesen werden können.

Numerik für Java-Entwickler

Visual Numerics International (VNI) aus Stuttgart stellt Produkte für die Entwicklung von WWW-Applikationen zur Verfügung. Dabei handelt es sich um ein Set von visuellen und numerischen Klassenbibliotheken, die auf den Netscape Internet Foundation Classes im Open Network Environment (ONE) aufsetzen. Die neuen Klassen sollen Web-Entwickler bei der Programmierung von Netzapplikationen mit hohen Anforderungen an Grafikfähigkeit und Numerik unterstützen.

Web Server Director erhöht Verfügbarkeit

Mit dem "Web Server Director" (WSD) ist es möglich, einen Internet-Server und alle seine Kopien von außen als eine einzige Web-Adresse zu betrachten und den Zugriff auf einzelne Ressourcen zentral zu steuern. Vertrieben wird das System von der Controlware GmbH aus Dietzenbach. Der WSD berücksichtigt bei der Weiterleitung von Anfragen die Auslastung der einzelnen Server.