Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.03.1997

Produkt-Telegramme

Jukebox für den Mac

Die Ixos Software GmbH, Grasbrunn bei München, stellt die neue Version 2.1 von "Ixos-Jukeman" vor. Der Netzwerk-File-Server für CD-Jukeboxen unterstützt die Betriebssysteme von Sun, IBM, Silicon Graphics, Hewlett-Packard, DEC und Microsoft. Ab sofort läuft die Software laut Ixos auch auf Alpha-Prozessoren, außerdem können nun auch Mac-Clients Ixos-Jukeman nutzen.

Sysload unterstützt jetzt auch SFT III

Die neue Version von "Sysload" für Netware unterstützt jetzt gespiegelte Server nach SFT III und das neue Intranetware. Die Performance-Management-Software von Loan System verbessert damit Herstellerangaben zufolge ihre Eignung für große Installationen, die auf hohe Verfügbarkeit angewiesen sind. SFT III erfordert zwei identische Maschinen, deren Zustand durch eine spezielle Hochgeschwindigkeitsverbindung ständig einander angeglichen wird. Dadurch kann der Reserve-Server in Sekundenschnelle die Hauptrolle übernehmen.

Cisco-Lösung für Fernzugriff

Das Synchron/Asynchron-Hochleistungsmodul, das Cisco für die Access-Router-Familien 4500 und 4700 anbietet, ermöglicht laut Hersteller eine WAN-Aggregation und die Integration von IBM-Legacy-Systemen. Das Netzwerk-Prozessor-Modul (NPM) mit der Bezeichnung "NP-2T16S" ist mit zwei seriellen Ports für hohe Geschwindigkeiten ausgestattet, die T1 und E1 im Vollduplexbetrieb (bis 2048 Mbit/s) unterstützen, und verfügt über 16 Synchron/Asynchron-Ports für Außenstellen mit geringerem Bandbreitenbedarf.