Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.09.1997

Produkt-Telegramme

AKTIVE ISDN-KARTE FÜR DEN S2M-ANSCHLUß

Die Eicon Technology Diehl GmbH & Co. KG, Leonberg, offeriert mit "Diva Server PRI PCI" eine ISDN-Karte für den Einsatz als Daten-, Fax- und Modemserver unter Windows NT am S2M-Anschluß. Sie ermöglicht laut Hersteller gleichzeitig Zugang zu 30 B-Kanälen und einem D-Kanal. Außerdem unterstützt sie Protokolle wie V.100, V.120, synchron /asynchron und V34 direkt auf der Karte. Die mitgelieferte Software "Digital NT 2.1" soll die Lauffähigkeit unter Windows NT (3.5 und 4.0) garantieren.

DEBITEL UNTERSTÜTZT NUN SMART MESSAGING

Ihren vorhandenen Message-Line-Dienst erweitert die Debitel Kommunikationstechnik GmbH & Co. KG, Stuttgart, um die Unterstützung von Smart Messaging. Zusätzlich bietet das Unternehmen einen neuen Dienst für Veranstaltungstips an. Informationen zu Theater, Kunst und Musik - zu empfangen in zehn deutschen Großstädten - ergänzen das bisherige Angebot von Wechsel- und Aktienkursen sowie E-Mail-Gateway-Funktionen.

FAX-SERVER FÜR KLEINE UND MITTLERE UNTERNEHMEN

Die Nürnberger Bintec Communications GmbH bietet mit "Bianca/Brick-XS office" einen Router mit hardwareunterstütztem Fax und Modem auf beiden ISDN-B-Kanälen an. Laut Hersteller ist das Gerät besonders für den Einsatz als Fax-Server in kleinen und mittleren Unternehmen geeignet. Das Produkt wird mit der Kommunikationssoftware "RVS-COM/ Lite" für Windows 95 und NT geliefert und kostet rund 2980 Mark.

NEUE TREIBER FÜR ISDN-ADAPTER VON XIRCOM

Die Firma Xircom liefert ihren ISDN-Adapter "CI-Euro" mit einem neuen Treiber aus, der laut Hersteller eine gleichzeitige Nutzung von zwei B-Kanälen ermöglichen soll. Die PCMCIA-II-Karte läuft unter Windows 95 und NT 3.51 sowie 4.0. Sie bietet neben Multilink-PPP- nun auch V.110-Unterstützung.