Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.10.1997

Produkt-Telegramme

17.10.1997

Java-basierte Management-Lösung

Novasoft Systems, München, hat die Präsentation der Software "Novaweb/Approve" auf der Kongreßmesse Interflow in Wiesbaden angekündigt. Die integrierte Dokumenten- und Workflow-Management-Lösung ist nach Herstellerangaben voll Java-basiert und benötigt nur noch einen herkömmlichen Browser oder HTML-Editor, um Dokumente zu erstellen, zu verändern oder zu verwalten. Novaweb/Approve ist Teil der Strategie von Novasoft für EDMS über das Internet. Weitere Komponenten sind angekündigt.

Web-Beschleuniger von Shiva

Weniger Wartezeit im Web will die Shiva Corp. mit der Web-Beschleuniger-Software "Powersurf" schaffen. Durch schnellere HTTP-Verbindungen verspricht sich das Unternehmen eine Leistungssteigerung von 200 Prozent. Powersurf ist vollständig in das Shiva-Betriebssystem "ShivOS" und den "Shiva-Lanrover"-Access-Switch integriert. Er bildet das Verbindungsglied zwischen Browser und Server bei ISPs oder Großunternehmen, ohne daß der Endanwender mit Powersurf in Kontakt tritt. Die Software unterstützt alle Web-Browser und setzt dieselbe Management-Schnittstelle wie der Lanrover-Access-Switch ein.

Web-Caching-Software für Proxy-Server

Network Appliance, Kirchheim bei München, stellt die neue Version der Software "Netcache" für Proxy-Server vor. Nach Angaben des Herstellers ist die Performance damit zwei- bis fünfmal schneller als mit anderen Produkten. Das Tool erstellt Read-Only-Kopien von Web-Seiten, wodurch sich Zugriffszeiten und Netz-Bandbreitenkosten reduzieren. Netcache ist für Intranets und ISPs konzipiert, die über viele Einwählknoten und Rechenzentren verfügen. Es läuft unter Windows NT inklusive Service Pack 3, Sparc Solaris sowie Digital Unix und ist ab sofort erhältlich.

Bildverarbeitung im Internet

Hewlett-Packard stellt mit "HP Imaging for Internet Server and Viewers 2.0" eine offene Internet-Imaging-Plattform für Server und Clients vor. Die Software wurde für professionelle Anwender entwickelt, um Bilder in hoher Qualität über das Internet zu bearbeiten. Die Architektur unterstützt das Internet Imaging Protocol 1.0.