Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.10.1997

Produkt-Telegramme

ADD-ONS für Word 97

Die Erkrather Firma Powertools stellt zwei Zusätze für Microsofts "Word 97" vor. Beim "Powertools Addressmanager 8.0" handelt es sich um ein Adreßverwaltungsprogramm mit Vorlagenintegration. Die Druckersteuerung "Powertools Print&Fax 8.0" erlaubt das gleichzeitige Drucken und Faxen eines Dokumentes.

Neue Version der PC-Bilbliothek

Die Version 2 ihrer "PC-Bibliothek" führt die Langenscheidt KG, München, auf dem Markt ein. Die aus den Nachschlagewerken der Verlage Langenscheidt, Duden und Meyer bestehende CD-ROM arbeitet nun auf 32-Bit-Basis und bietet eine neue, dem Windows-Explorer ähnliche Benutzeroberfläche. Das Programm läuft unter Windows 95 und NT, Windows 3.x sowie Mac-OS.

Bildbearbeitung

Die Version 2 ihres Bildbearbeitungsprogramms "Adobe Photo Deluxe" stellt die Adobe Systems GmbH, Unterschleißheim, vor. Zu den Neuerungen zählt unter anderem die Möglichkeit, Photoshop-kompatible Plug-ins nutzen zu können. Das Programm verfügt über 30 verschiedene Effekte wie zum Beispiel Kreidezeichnung, Chrom, Verzerren und Buntstift. Die Software liegt in Versionen für Windows 95 sowie Macintosh vor und kostet 180 Mark.

Kaufmännische Software für OS/2 WARP 4

Die Programme der kaufmännischen Produktpalette der Kölner Gfu Software-Service GmbH arbeiten nun auch unter OS/2 Warp 4. Bisher liefen die Programme "Gfu-Lohn", "Gfu-Fibu", Gfu-Anbu", "Gfu-Haus" und "Gfu-Auftrag" schon unter den Betriebssystemen DOS, Windows und Unix.

Visualisierungssoftware für 3D-Modelle

Das amerikanische Softwarehaus Engineering Animation Inc., Ames, Iowa, stellt mit "Visfly" eine 3D-Visualisierungssoftware vor. Das mit dem "HP Directmodel-Toolkit" entwickelte Programm ermöglicht Konstrukteuren und Entwicklern, in Echtzeit quasi durch ihre Modelle "hindurchzufliegen". Außerdem lassen sich komplexe Modelle aus CAD-Applikationen wie "Cocreate Solid-De- signer", Ideas "Master Series", "PTC Pro/Engineer", Dassault Systèmes "Catia" und "EDS Unigraphics" damit betrachten.