Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.11.1997

Produkt-Telegramme

OCR-Software im Finale

Die OCR-Software für Sehbehinderte, "Recognita Reader 3.0", nimmt am Finale der 25 Besten des diesjährigen Europäischen IT-Preiswettbewerbs in Brüssel teil. Das Produkt der Recognita AG, Budapest, ist ein schriftartenunabhängiges, vortrainiertes, mehrsprachiges OCR-Programm, das Sehbehinderten beim Lesen von Dokumenten helfen soll. Erkannter Text läßt sich mittels Sprachausgabe vorlesen oder über einen speziellen Printer in Braille-Schrift umwandeln.

Erweiterte OSF/Motif-Interfaces

Mit den "XRT Widgets" offeriert die Patzschke und Rasp GmbH, Wiesbaden, objektorientierte Softwarebibliotheken zur Erweiterung von OSF/Motif-konformen Benutzer-Schnittstellen. Diese lassen sich in UIM/X, db-UIM/X und andere GUI-Builder integrieren. Laut Hersteller läuft die Software auf allen gängigen Plattformen wie zum Beispiel Digital Alpha, HP 9000, IBM RS/6000 oder Sparc Solaris. Die einzelnen Libraries sind separat oder im Paket erhältlich.

Sicherheit im Netz

Die Firma Security Dynamics Technologies Inc. liefert ihre 128-Bit-Verschlüsselungssoftware "Secur-PC 2.0" im Bundle mit McAfees "Virusscan" aus. Das Programm läuft unter Windows 3.x, Windows 95 und NT sowie dem Macintosh-Betriebssystem. Es verschlüsselt Daten, die auf lokalen Festplatten, Netzwerklaufwerken oder Laptops gespeichert sind.

CAD im unteren Preissegment

Das Release 3.1 ihrer Konstruktionssoftware "Felixcad" bietet die Felix Computer Aided Technologies GmbH, Berlin, an. Bezüglich Bedienung und Programmierung lehnt sich das Programm an "Autocad" an. Es kann dessen Dateien der Versionen 10 bis 14 lesen. Ferner verspricht der Hersteller Programmierbarkeit in Lisp oder C sowie volle 3D-Funktionalität. Der Preis liegt bei rund 1500 Mark.

Lizenzverwaltung für NT

Die Version 5.0 der Lizenzverwaltungssoftware "Keyserver" läßt sich nun neben Mac- und OS-Plattformen auch auf Windows-NT-Servern installieren. Das Programm kontrolliert die Auslastung von Windows- und Macintosh-Anwendungen. Softwarelizenzen für bestimmte Anwendergruppen lassen sich bezüglich ihrer Privilegien zuweisen.