Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.11.1997

Produkt-Telegramme

PC-X-Server mit LBX-Unterstützung

Der Bad Homburger Distributor Adiva Computertechnologie GmbH bietet den PC-X-Server "Exceed 6.0" von Hummingbird an. Das Plug-in für PC-Unix-Integration arbeitet mit Browsern von Netscape und Microsoft zusammen und unterstützt nun auch das Protokoll Broadway Low Bandwith X (LBX). Ein Feature der Software ist der Native-Window-Manager-Support für eingebettete Unix-X-Clients, die sich im Fenster innerhalb des Browsers betreiben lassen. Das Tool ist ab sofort in Versionen für Windows 3.x, 95 und NT erhältlich.

Internet-Präsentationen für jedermann

Unter http://www.sitestyler.com ermöglicht Koerting Software Development ab sofort Kleinbetrieben, Selbständigen und Privatpersonen die Erstellung einer eigenen Web-Site. Dabei wird der Anwender vom "Sitestyler"-Designassistenten geleitet und kann ohne Kenntnisse von HTML oder Javascript seinen Internet-Auftritt per Mausklick mit Grafiken und Links zusammenstellen. Lediglich eigene Texte müssen in den Editor eingegeben werden. Die so erstellten und in einer Domain zusammengefaßten Seiten kosten bei Koerting 69 Mark im Monat.

Fehlertolerante Firewall gegen externe Angriffe

Von der Haitec GmbH, Übersee, kommt eine Lösung für den Aufbau fehlertoleranter Firewall-Systeme. "HACMP" bietet laut Herstellerangaben die Möglichkeit, bei Hardware-Ausfällen den Schutz des Netzes gegen äußere Angriffe ohne hohe Anforderungen an das Betriebssystem aufrechtzuerhalten. Dabei sollen zwei oder mehrere RS/6000-Rechner im Netzwerkverbund gegenseitig Hardwaredefekte erkennen und korrigieren beziehungsweise gegebenenfalls überbrücken, bis diese Fehler behoben werden. Für eine integrierte Lösung setzt Haitec auf die Kombination mit der "Firewall 3.1" von IBM.

Web-Caching mit Firewall-Kompatibilität

Network Appliance, München, hat bekanntgegeben, daß die Web-Caching-Software "Netcache 3.1" ab sofort kompatibel zur Enterprise-Sicherheitslösung "Firewall-1" von Check Point Software ist. Dies ist das Ergebnis eines Tests unter Solaris auf einem Ultrasparc-Server. Die beiden Produkte können auf Rechnern unter Unix oder Windows NT eingesetzt werden.