Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.12.1997

Produkt-Telegramme

Sprachdialog-System für Call-Center

Siemens hat ein neues Sprachdialogsystem für Call-Center vorgestellt. Das Interactive-Voice-Response-(IVR-)System mit Namen "Hicom Prompt Response P" läßt sich bis auf zwölf Ports ausbauen und ist kompatibel zu den Siemens-Hicom-Systemen 150 E, 300 und 300 E sowie Hicom ACD 300. Applikationspakete können modular zusammengestellt werden. Anrufer bedienen das System über ein Tonwahl-Telefon, wobei Spracherkennung optional erhältlich ist. Als Hardwareplattform dient ein SNI-PC unter Windows NT.

E-Mail-Versand an mobile Telefone

Tobit Software aus Ahaus bietet mit der neuen "SMS-Link"-Software die Möglichkeit, E-Mails zwischen Netz-Arbeitsplätzen und Handies auszutauschen. Auf Basis des Corporate Information Servers "David" versendet die Lösung Nachrichten an D1- und D2-Telefone über ein GSM-Modul (GSM = Global System for Mobile Communication). Da die Nachrichten an Handies auf 160 Zeichen begrenzt sind, hat der Anbieter ein Kompressionsverfahren sowie eine individuell einstellbare Abkürzungsliste entwickelt, um die Zeichenzahl zu erhöhen.

Faxlösung für Lotus Notes

Eine Netzfaxlösung für Lotus Notes bringt Ferrari Electronic, Teltow, auf den Markt. Laut Hersteller ermöglicht "Ferrarifax-Notes" das Versenden von Dokumenten als Telefax direkt von Notes aus und stellt den Anwendern eingehende Faxe automatisch als Mail zu, wenn sie ISDN-Durchwahlnummern als Faxadressen haben. Eine Testversion der Software steht kostenlos unter www.ferrari.de zur Verfügung. Der Preis für die Komplettlösung liegt für 50 Benutzer bei knapp 10000 Mark.

Neuer Service für Fax-E-Mail-Integration

Eine nahtlose Integration von Fax und E-Mail verspricht der Unterhachinger Faxdienstleister Commit GmbH mit dem Service "Mail-a-Faxx". So lassen sich vom PC aus E-Mails versenden, die als Faxdokumente beim Empfänger ankommen. Nach Angaben von Commit werden dabei auch Mail-Attachments aller gängigen Microsoft-Formate unterstützt. Im umgekehrten Fall geschieht die Umwandlung eingehender Faxe zu E-Mails. Die Abrechnung erfolgt volumenabhängig.