Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.09.1996

Produkt-Telegramme

Magic as/400

Nachdem das Rapid-Application-Development-Tool "Magic" der israelischen Magic Software Enterprises Ltd. (MSE) in den USA bereits in das Client Series Program aufgenommen wurde, beschlossen die Hersteller nun eine umfassendere Kooperation. Die Unternehmen wollen sich mit Produktbündeln an Anwender richten, die AS/400-Rechner einsetzen. In Deutschland will ab Herbst die Orgarat GmbH, Essen, ein Magic-IBM-Paket anbieten. Es soll aus "AS/400 Advanced Entry", "Magic/400" Installationsservice und einer Schulung für das Tool bestehen. Preise nennt das Softwarehaus noch nicht.

Datenlink zu Rose

Wie die Logic Works Inc. und die Rational Software Corp. auf der Objectworld vergangene Woche in San Jose bekanntgaben, sind die Unternehmen einen Partnerschaftsvertrag eingegangen. Erstes Ergebnis gemeinsamer Produktentwicklungen ist ein Link-Tool, das mit Hilfe von "Erwin" die Integration von relationalen Datenbank- Management-Systemen und verteilten objektorientierten Systemapplikationen in Daten- und Objektmodelle von "Rational Rose" erlauben soll. Das Link-Tool, das kostenlos aus dem Web abgerufen werden kann, konvertiert Erwin-ERX-Formate in Rose-PTL- Dateien.

Orbix-Generator

Für etwa 2500 Dollar bietet die kalifornische Persistence Software Company, San Mateo, einen "Orbix Interface Generator" an. Die damit erstellten Komponenten verbinden Anwendungen, die mit Persi- stence-Werkzeugen und der hauseigenen Datenbank programmiert wurden, mit dem Object Request Broker (ORB) "Orbix" von Iona. Der Generator läuft zunächst auf Sun Solaris und soll künftig auch NT- Rechner unterstützen.

Lisp-Umgebung von Franz

Seit August dieses Jahres ist "Allegro Solid" verfügbar, eine Modellierungs- und Entwicklungsumgebung von der kalifornischen Franz. Inc., Berkeley. Das Produkt eigne sich insbesondere zur Erstellung von CAD/CAM/CAE-Systemen. Es besteht aus den dynamischen objektorientierten Entwicklungs-Tools "Allegro CL" für Windows NT, die auf der Sprache "Common Lisp Object System" basieren, und einem GUI-Codegenerator. Zudem gehört eine API- Bibliothek zum Lieferumfang.