Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.10.1996

Produkt-Telegramme

Visuelles GFA-Basic

Das Frankfurter Softwarehaus "PC-Security" bietet mit dem "Resource Construction Set" einen GUI-Builder für GFA-Basic an. Das Werkzeug beinhaltet einen WYSIWYG-Editor zur Gestaltung von Windows-Oberflächen. Zum Lieferumfang gehören zudem 25 vordefinierte Steuerelemente, darunter Schaltflächen, Radioknöpfe, 3D-Boxen und Rahmen. Das Produkt gibt es in einer Ausführung für Windows 3.1 sowie Windows 95 und NT. Der Preis liegt bei 148 Mark, beide Versionen zusammen kosten 198 Mark.

Andrew User Interface

Das Andrew Consortium der amerikanischen Carnegie Mellon University bietet nun eine C++-Version seines "Andrew User Interface" an. Die Version 7.4 umfaßt eine Reihe von Unix- Anwendungen zur Erstellung zusammengesetzter Dokumente, die neben Text auch Grafiken oder Tabellen enthalten können.

Continuus unterstützt Visual C++

Die Continuus Software unterstützt mit ihren Change- und Management-Lösungen nun auch Microsoft-Entwicklungsumgebungen. Die Integration mit Visual C++ ist bereits verfügbar, für Visual Basic und das Java-Werkzeug J++ existieren Betaversionen. Anwender können die Workflow-Lösung zur Konfigurationsverwaltung, Problemverfolgung und für das Versions-Management benutzen, ohne die integrierte Entwicklungsumgebung der Microsoft-Produkte zu verlassen.