Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.10.1996

Produkt-Telegramme

Faxsystem ersetzt Handfax-Aktionen

Mit den Modulen "Fax-Vermittlungs-Service" (FVS) und "Fax-Abruf- System" (FOD) der MCA GmbH aus Würselen können Unternehmen Kommunikationsaufgaben an einen Dienstleister outsourcen. Damit wendet sich der Hersteller beispielsweise an Firmen, die Produktinformationen und Kunden-Mailings versenden. Die genannten Module ersparen aufwendige Handfax-Aktionen. Sie können bis zu 1000 Faxnachrichten in der Stunde vermitteln.

Messwerkzeug für Installation von ISDN

Einen ISDN-Tester in Form eines Telefonhörers hat die Wandel & Goltermann GmbH & Co., Eningen, auf den Markt gebracht. Der Basisanschluß-Tester "IBT-5" für die S0- und U-Schnittstelle verfügt über eingebaute Endgeräte- und Netzsimulation. Bitfehler- Häufigkeitsmessung, Dienstetests, die Schleifenschalterfunktion (Loop Box) und ein Tracer mit Protokollinterpretation sind vorhanden. Der Preis beträgt rund 1800 Mark.

ISDN-Telefonsystem für kleine Firmen

Auf Basis einer Kombination aus ISDN- und DECT-Technologie hat die Hagenuk Telecom GmbH aus Kiel das ISDN-Telefonsystem "DCS DECT" entwickelt. Das System steuert bis zu drei synchrone Funkzellen. Mit einem Radius von bis zu 300 Metern im Freien und der Möglichkeit, maximal zwölf schnurlose Apparate mit eigenen Durchwahlnummern zu betreiben, eignet sich das Produkt eher für kleine Unternehmen.

Fax mit digitalem Anrufbeantworter

Canon präsentiert das Fax "B110" mit integriertem digitalen Anrufbeantworter. Bei einem Stromausfall bietet es mit seiner integrierten Batterie Speicherschutz für etwa eine Stunde. Sollte die Energieversorgung länger unterbrochen sein, zeichnet ein Protokoll dem Benutzer Anzahl, Datum und Herkunft der gelöschten Dokumente auf. Der Verkaufspreis beträgt rund 1700 Mark.