Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.11.1996

Produkt-Telegramme

Netzadministration über das WWW

Die Script-basierte Netz-Management-Lösung "Final" der Networks Unlimited AG aus Düsseldorf eröffnet dem Anwender die Möglichkeit, die Administration über das World Wide Web (WWW) zu erledigen. Final steht für Fastlane Integrated Network Application Language. Das Produkt gibt es derzeit für Banyan Vines, Banyan ENS, Microsoft Windows NT und Microsoft Back Office. Versionen für Novell Netware und Lotus Notes kommen demnächst auf den Markt. Die Basiskomponente zur Erstellung von Management-Anwendungen kostet rund 1900 Mark.

Print-Server mit SNMP- und HTML-Support

Ab sofort werden alle Intercon-Print-Server der Firma SEH Computertechnik, Bielefeld, mit einer neuen Softwareversion ausgeliefert, die neben dem Support der Betriebssysteme Novell, Unix, Windows und Apple auch eine Unterstützung von SNMP und HTML bietet. Für die Einbindung in SNMP-Management-Programme wie zum Beispiel Openview von Hewlett-Packard, Netview von IBM oder Transview von Siemens-Nixdorf unterstützen die Intercon-Print-Server die Ethernet- beziehungsweise Token-Ring-Standard-MIB-II.

Paging-Software für Windows-Systeme

Die Firma Derdack Software Engineering aus Potsdam bietet mit "Message-Master Lite" und "Message-Master Pro" zwei neue Programme zur Nutzung von Short Message Service (SMS) und Paging unter Windows NT 4.0 und Windows 95 an. Die Programme verfügen über eine Empfänger- und eine Gruppenverwaltung, ein Quicksend-Feature und die Möglichkeit zur Verwaltung von Standardnachrichten. Darüber hinaus ermöglicht Message-Master Pro zeitversetztes Senden und manuelle E-Mail-Weiterleitung aus MS-Exchange. Message-Master Lite kostet rund 80 Mark, die Pro-Version 160 Mark.

TFS-Gateway 2.22 auch für Microsoft Exchange

Einen einfacheren Übergang vom hauseigenen Intranet in das weltweite Internet verspricht die Neu-Ulmer Artwise GmbH mit dem "TFS-Gateway 2.22". Das TFS-Modul unterstützt SMTP- und UUCP-Protokolle und ist somit für alle gängigen E-Mail-Plattformen wie MS-Mail, MS-Exchange, MCI Mail, cc:Mail, Lotus Notes oder Groupwise einsetzbar.